Zünslerfalter (Lepidoptera: Pyraloidea)

Die überwiegend nachtaktiven Zünslerfalter gehören zur Ordnung der Schmetterlinge. Die aktuelle Gesamtartenliste Deutschlands umfasst 272 Arten sowie eine Unterart. Darunter befinden sich auch 18 Arten, die durch den Menschen eingeschleppt wurden.

Der Schreck aller Parkanlagen

Die bekannteste Art unter den Zünslerfaltern ist wahrscheinlich der Buchsbaumzünsler (Cydalima perspectalis). Diese nicht heimische und auch im Rahmen der Gefährdungsanalyse nicht bewertete Zünslerart stammt ursprünglich aus Ostasien und wurde Anfang des 21. Jahrhunderts durch den internationalen Pflanzenhandel in Mitteleuropa eingeschleppt. Die Raupen des Buchsbaumzünslers verursachen vor allem an den in Gärten und Parkanlagen angepflanzten Buchsbäumen teils starke Fraßschäden.

Den Feind auf dem Schirm

Zünslerfalter besitzen ein Organ, mit welchem sie die Ultraschalllaute von Fledermäusen wahrnehmen können. Dieses sogenannte Tympanalorgan, welches auch in zahlreichen anderen Insektenarten zur Schallwahrnehmung genutzt wird, ist somit eine Art Lebensversicherung und lässt die nachtaktiven Falter im richtigen Moment vor ihren Feinden ausweichen.

Wie geht es den Zünslerfaltern?

Aktuell werden 35 % der einheimischen Zünslerfalterarten als bestandsgefährdet oder bereits als ausgestorben eingestuft. Nur 43 % der Arten gelten als ungefährdet. Der Rest steht entweder auf der Vorwarnliste, ist extrem selten oder kann aufgrund der unzureichenden Datenlage nicht eingestuft werden. Die Hauptgefährdungsursache der Zünslerfalter ist der Verlust ihrer Lebensräume. Dazu zählen besonders seltene Lebensräume wie nährstoffarmes Grünland, Heiden, Moore und Dünen auf dem Festland.Von vielen Arten ist ihre Lebensweise und ihre Bindung an bestimmte Habitate erst in Ansätzen bekannt. Solche Kenntnisse sind aber wichtig, um die Ursachen von Bestandsveränderungen zu verstehen und wirksame Schutzmaßnahmen ergreifen zu können.

Aktuelle Rote Liste

Nuss, M. (2011): Rote Liste und Gesamtartenliste der Zünslerfalter (Lepidoptera: Pyraloidea) Deutschlands. – In: Binot-Hafke, M., Balzer, S., Becker, N., Gruttke, H., Haupt, H., Hofbauer, N., Ludwig, G., Matzke-Hajek, G. & Strauch, M. (Bearb.): Rote Liste der gefährdeten Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands. Band 3: Wirbellose Tiere (Teil 1). – Bonn (Bundesamt für Naturschutz). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (3): 327–370.

Gesamtartenliste

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name Gefährdungskategorie
A
Acentria ephemerella (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Achroia grisella (Fabricius, 1794) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Acrobasis advenella (Zincken, 1818) Ungefährdet
Acrobasis consociella (Hübner, 1813) Ungefährdet
Acrobasis glaucella Staudinger, 1859 Ausgestorben oder verschollen
Acrobasis legatea (Haworth, 1811) Vom Aussterben bedroht
Acrobasis marmorea (Haworth, 1811) Ungefährdet
Acrobasis obtusella (Hübner, 1796) Gefährdet
Acrobasis repandana (Fabricius, 1798) Ungefährdet
Acrobasis sodalella Zeller, 1848 Gefährdet
Acrobasis suavella (Zincken, 1818) Gefährdet
Acrobasis tumidana (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Aglossa caprealis (Hübner, 1809) Ungefährdet
Aglossa pinguinalis (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Agriphila deliella (Hübner, 1813) Stark gefährdet
Agriphila geniculea (Haworth, 1811) Ungefährdet
Agriphila inquinatella (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Agriphila latistria (Haworth, 1811) Gefährdet
Agriphila poliellus (Treitschke, 1832) Gefährdet
Agriphila selasella (Hübner, 1813) Vorwarnliste
Agriphila straminella (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Agriphila tristella (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Agrotera nemoralis (Scopoli, 1763) Vorwarnliste
Anania coronata (Hufnagel, 1767) Holunderzünsler Ungefährdet
Anania crocealis (Hübner, 1796) Vorwarnliste
Anania funebris (Ström, 1768) Stark gefährdet
Anania fuscalis (Denis & Schiffermüller, 1775) Gefährdet
Anania hortulata (Linnaeus, 1758) Brennnesselzünsler Ungefährdet
Anania lancealis (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Anania perlucidalis (Hübner, 1809) Gefährdet
Anania stachydalis (Germar, 1821) Ungefährdet
Anania terrealis (Treitschke, 1829) Gefährdet
Anania verbascalis (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Ancylosis cinnamomella (Duponchel, 1836) Ungefährdet
Ancylosis oblitella (Zeller, 1848) Vorwarnliste
Anerastia lotella (Hübner, 1813) Ungefährdet
Aphomia sociella (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Aphomia zelleri Joannis, 1932 Ungefährdet
Apomyelois bistriatella (Hulst, 1887) Gefährdet
Apomyelois ceratoniae (Zeller, 1839) Nicht bewertet
Asalebria florella (Mann, 1862) Vom Aussterben bedroht
Asarta aethiopella (Duponchel, 1836) Extrem selten
Assara terebrella (Zincken, 1818) Ungefährdet
Atralata albofascialis (Treitschke, 1829) Stark gefährdet
C
Cadra calidella (Guenée, 1845) Nicht bewertet
Cadra cautella (Walker, 1863) Nicht bewertet
Cadra figulilella (Gregson, 1871) Nicht bewertet
Calamotropha aureliellus (Fischer v. Röslerstamm, 1841) Extrem selten
Calamotropha paludella (Hübner, 1824) Ungefährdet
Cataclysta lemnata (Linnaeus, 1758) Wasserlinsenzünsler Ungefährdet
Catastia marginea (Denis & Schiffermüller, 1775) Vom Aussterben bedroht
Catoptria combinella (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Catoptria conchella (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Catoptria falsella (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Catoptria fulgidella (Hübner, 1813) Gefährdet
Catoptria luctiferella (Hübner, 1813) Extrem selten
Catoptria lythargyrella (Hübner, 1796) Gefährdet
Catoptria maculalis (Zetterstedt, 1839) Daten unzureichend
Catoptria margaritella (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Catoptria myella (Hübner, 1796) Ungefährdet
Catoptria mytilella (Hübner, 1805) Ungefährdet
Catoptria osthelderi (de Lattin, 1950) Ungefährdet
Catoptria permutatellus (Herrich-Schäffer, 1848) Ungefährdet
Catoptria petrificella (Hübner, 1796) Ungefährdet
Catoptria pinella (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Catoptria pyramidellus (Treitschke, 1832) Ungefährdet
Catoptria radiella (Hübner, 1813) Extrem selten
Catoptria speculalis (Hübner, 1825) Daten unzureichend
Catoptria verellus (Zincken, 1817) Ungefährdet
Chilo phragmitella (Hübner, 1805) Ungefährdet
Chrysocrambus craterella (Scopoli, 1763) Stark gefährdet
Chrysoteuchia culmella (Linnaeus, 1758) Rispengraszünsler Ungefährdet
Corcyra cephalonica (Stainton, 1866) Nicht bewertet
Crambus alienellus (Germar & Kaulfuss, 1817) Vom Aussterben bedroht
Crambus ericella (Hübner, 1813) Gefährdet
Crambus hamella (Thunberg, 1788) Gefährdet
Crambus heringiellus (Herrich-Schäffer, 1848) Stark gefährdet
Crambus lathoniellus (Zincken, 1817) Ungefährdet
Crambus pascuella (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Crambus perlella (Scopoli, 1763) Weißer Graszünsler Ungefährdet
Crambus pratella (Linnaeus, 1758) Vorwarnliste
Crambus silvella (Hübner, 1813) Vorwarnliste
Crambus uliginosellus (Zeller, 1850) Gefährdet
Cremnophila sedakovella (Eversmann, 1851) Extrem selten
Cryptoblabes bistriga (Haworth, 1811) Ungefährdet
Cryptoblabes gnidiella (Millière, 1867) Extrem selten
Cydalima perspectalis (Walker, 1859) Buchsbaumzünsler Nicht bewertet
Cynaeda dentalis (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
D
Delplanqueia dilutella (Denis & Schiffermüller, 1775) Stark gefährdet
Diasemia reticularis (Linnaeus, 1761) Ungefährdet
Dioryctria abietella (Denis & Schiffermüller, 1775) Fichtenzapfenzünsler Ungefährdet
Dioryctria schuetzeella Fuchs, 1899 Ungefährdet
Dioryctria simplicella Heinemann, 1863 Ungefährdet
Dioryctria sylvestrella (Ratzeburg, 1840) Ungefährdet
Diplopseustis perieresalis (Walker, 1859) Nicht bewertet
Dolicharthria punctalis (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Donacaula forficella (Thunberg, 1794) Ungefährdet
Donacaula mucronella (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Duponchelia fovealis Zeller, 1847 Nicht bewertet
E
Eccopisa effractella Zeller, 1848 Ungefährdet
Ecpyrrhorrhoe rubiginalis (Hübner, 1796) Ungefährdet
Elegia similella (Zincken, 1818) Ungefährdet
Elophila nymphaeata (Linnaeus, 1758) Seerosenzünsler Ungefährdet
Endotricha flammealis (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Epascestria pustulalis (Hübner, 1823) Gefährdet
Ephestia elutella (Hübner, 1796) Nicht bewertet
Ephestia kuehniella Zeller, 1879 Mehlmotte Nicht bewertet
Ephestia mistralella (Millière, 1874) Vom Aussterben bedroht
Ephestia unicolorella Staudinger, 1881 Ungefährdet
Ephestia welseriella (Zeller, 1848) Vom Aussterben bedroht
Epischnia prodromella (Hübner, 1799) Vom Aussterben bedroht
Episcythrastis tetricella (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Etiella zinckenella (Treitschke, 1832) Nicht bewertet
Eucarphia vinetella (Fabricius, 1787) Ausgestorben oder verschollen
Euchromius ocellea (Haworth, 1811) Nicht bewertet
Eudonia delunella (Stainton, 1849) Gefährdet
Eudonia lacustrata (Panzer, 1804) Ungefährdet
Eudonia laetella (Zeller, 1846) Stark gefährdet
Eudonia mercurella (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Eudonia murana (Curtis, 1827) Vorwarnliste
Eudonia pallida (Curtis, 1827) Ungefährdet
Eudonia petrophila (Standfuss, 1848) Extrem selten
Eudonia phaeoleuca (Zeller, 1846) Extrem selten
Eudonia sudetica (Zeller, 1839) Vorwarnliste
Eudonia truncicolella (Stainton, 1849) Ungefährdet
Eudonia vallesialis (Duponchel, 1832) Extrem selten
Eurhodope cirrigerella (Zincken, 1818) Stark gefährdet
Eurhodope rosella (Scopoli, 1763) Vom Aussterben bedroht
Eurrhypis pollinalis (Denis & Schiffermüller, 1775) Stark gefährdet
Euzophera bigella (Zeller, 1848) Daten unzureichend
Euzophera cinerosella (Zeller, 1839) Stark gefährdet
Euzophera fuliginosella (Heinemann, 1865) Gefährdet
Euzophera pinguis (Haworth, 1811) Ungefährdet
Evergestis aenealis (Denis & Schiffermüller, 1775) Nicht bewertet
Evergestis extimalis (Scopoli, 1763) Vorwarnliste
Evergestis forficalis (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Evergestis frumentalis (Linnaeus, 1761) Vorwarnliste
Evergestis limbata (Linnaeus, 1767) Ungefährdet
Evergestis pallidata (Hufnagel, 1767) Ungefährdet
Evergestis sophialis (Fabricius, 1787) Ungefährdet
F
Friedlanderia cicatricella (Hübner, 1824) Stark gefährdet
G
Galleria mellonella (Linnaeus, 1758) Große Wachsmotte Ungefährdet
Gesneria centuriella (Denis & Schiffermüller, 1775) Daten unzureichend
Glyptoteles leucacrinella Zeller, 1848 Ungefährdet
Gymnancyla canella (Denis & Schiffermüller, 1775) Extrem selten
Gymnancyla hornigii (Lederer, 1852) Ungefährdet
H
Heliothela wulfeniana (Scopoli, 1763) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Homoeosoma nebulella (Denis & Schiffermüller, 1775) Stark gefährdet
Homoeosoma nimbella (Duponchel, 1837) Stark gefährdet
Homoeosoma sinuella (Fabricius, 1794) Vorwarnliste
Hypochalcia ahenella (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Hypochalcia lignella (Hübner, 1796) Vorwarnliste
Hypsopygia costalis (Fabricius, 1775) Heuzünsler Ungefährdet
Hypsopygia glaucinalis (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
I
Isauria dilucidella (Duponchel, 1836) Daten unzureichend
K
Khorassania compositella (Treitschke, 1835) Stark gefährdet
L
Lamoria anella (Denis & Schiffermüller, 1775) Extrem selten
Laodamia faecella (Zeller, 1839) Gefährdet
Loxostege manualis (Geyer, 1832) Daten unzureichend
Loxostege sticticalis (Linnaeus, 1761) Ungefährdet
Loxostege turbidalis (Treitschke, 1829) Stark gefährdet
M
Matilella fusca (Haworth, 1811) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Mecyna auralis (Peyerimhoff, 1872) Extrem selten
Mecyna flavalis (Denis & Schiffermüller, 1775) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Mecyna lutealis (Duponchel, 1833) Stark gefährdet
Mecyna trinalis (Denis & Schiffermüller, 1775) Daten unzureichend
Merulempista cingillella (Zeller, 1846) Ausgestorben oder verschollen
Metaxmeste phrygialis (Hübner, 1796) Ungefährdet
Metaxmeste schrankiana (Hochenwarth, 1785) Ungefährdet
Moitrelia obductella Zeller, 1839 Gefährdet
Myelois circumvoluta (Fourcroy, 1785) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
N
Nascia cilialis (Hübner, 1796) Ungefährdet
Nephopterix angustella (Hübner, 1796) Ungefährdet
Nomophila noctuella (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Nyctegretis lineana (Scopoli, 1786) Ungefährdet
Nymphula nitidulata (Hufnagel, 1767) Gefährdet
O
Oncocera semirubella (Scopoli, 1763) Ungefährdet
Orenaia alpestralis (Fabricius, 1787) Extrem selten
Orenaia helveticalis (Herrich-Schäffer, 1851) Daten unzureichend
Orenaia lugubralis (Lederer, 1857) Daten unzureichend
Ortholepis betulae (Goeze, 1778) Ungefährdet
Ortholepis vacciniella (Lienig & Zeller, 1846) Stark gefährdet
Ostrinia nubilalis (Hübner, 1796) Maiszünsler Ungefährdet
Ostrinia palustralis (Hübner, 1796) Extrem selten
Ostrinia quadripunctalis (Denis & Schiffermüller, 1775) Vom Aussterben bedroht
P
Palpita vitrealis (Rossi, 1794) Nicht bewertet
Paracorsia repandalis (Denis & Schiffermüller, 1775) Vom Aussterben bedroht
Paralipsa gularis (Zeller, 1877) Nicht bewertet
Parapoynx nivalis (Denis & Schiffermüller, 1775) Ausgestorben oder verschollen
Parapoynx stratiotata (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Paratalanta hyalinalis (Hübner, 1796) Stark gefährdet
Paratalanta pandalis (Hübner, 1825) Stark gefährdet
Pediasia aridella (Thunberg, 1788) Gefährdet
Pediasia aridella ludovicellus (Marion, 1952) Vom Aussterben bedroht
Pediasia contaminella (Hübner, 1796) Vorwarnliste
Pediasia fascelinella (Hübner, 1813) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Pediasia luteella (Denis & Schiffermüller, 1775) Gefährdet
Pediasia pedriolellus (Duponchel, 1836) Extrem selten
Pempelia palumbella (Denis & Schiffermüller, 1775) Gefährdet
Pempeliella ornatella (Denis & Schiffermüller, 1775) Gefährdet
Phycita roborella (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Phycitodes albatella (Ragonot, 1887) Ungefährdet
Phycitodes binaevella (Hübner, 1813) Ungefährdet
Phycitodes inquinatella (Ragonot, 1887) Stark gefährdet
Phycitodes lacteella (Rothschild, 1915) Ausgestorben oder verschollen
Phycitodes maritima (Tengström, 1848) Gefährdet
Phycitodes saxicola (Vaughan, 1870) Gefährdet
Pima boisduvaliella (Guenée, 1845) Vom Aussterben bedroht
Platytes alpinella (Hübner, 1813) Ungefährdet
Platytes cerussella (Denis & Schiffermüller, 1775) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Pleuroptya ruralis (Scopoli, 1763) Nesselzünsler Ungefährdet
Plodia interpunctella (Hübner, 1813) Dörrobstmotte Nicht bewertet
Psammotis pulveralis (Hübner, 1796) Vorwarnliste
Pyralis farinalis (Linnaeus, 1758) Mehlzünsler Ungefährdet
Pyralis regalis (Denis & Schiffermüller, 1775) Daten unzureichend
Pyrausta aerealis (Hübner, 1793) Vorwarnliste
Pyrausta aurata (Scopoli, 1763) Ungefährdet
Pyrausta cingulata (Linnaeus, 1758) Stark gefährdet
Pyrausta coracinalis Leraut, 1982 Vorwarnliste
Pyrausta despicata (Scopoli, 1763) Ungefährdet
Pyrausta falcatalis Guenée, 1854 Stark gefährdet
Pyrausta nigrata (Scopoli, 1763) Gefährdet
Pyrausta obfuscata (Scopoli, 1763) Vom Aussterben bedroht
Pyrausta ostrinalis (Hübner, 1796) Daten unzureichend
Pyrausta porphyralis (Denis & Schiffermüller, 1775) Stark gefährdet
Pyrausta purpuralis (Linnaeus, 1758) Vorwarnliste
Pyrausta sanguinalis (Linnaeus, 1767) Vom Aussterben bedroht
R
Rhodophaea formosa (Haworth, 1811) Ungefährdet
S
Salebriopsis albicilla (Herrich-Schäffer, 1849) Gefährdet
Schoenobius gigantella (Denis & Schiffermüller, 1775) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Sciota adelphella (Fischer v. Röslerstamm, 1836) Gefährdet
Sciota hostilis (Stephens, 1834) Gefährdet
Sciota rhenella (Zincken, 1818) Gefährdet
Sclerocona acutellus (Eversmann, 1842) Extrem selten
Scoparia ambigualis (Treitschke, 1829) Ungefährdet
Scoparia ancipitella (La Harpe, 1855) Ungefährdet
Scoparia basistrigalis Knaggs, 1866 Ungefährdet
Scoparia conicella (La Harpe, 1863) Ungefährdet
Scoparia ingratella (Zeller, 1846) Extrem selten
Scoparia manifestella (Herrich-Schäffer, 1848) Ungefährdet
Scoparia pyralella (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Scoparia subfusca Haworth, 1811 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Selagia argyrella (Denis & Schiffermüller, 1775) Stark gefährdet
Selagia spadicella (Hübner, 1796) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Sitochroa palealis (Denis & Schiffermüller, 1775) Möhrenzünsler Ungefährdet
Sitochroa verticalis (Linnaeus, 1758) Vorwarnliste
Spoladea recurvalis (Fabricius, 1775) Nicht bewertet
Synaphe punctalis (Fabricius, 1775) Ungefährdet
T
Thisanotia chrysonuchella (Scopoli, 1763) Ungefährdet
Trachonitis cristella (Denis & Schiffermüller, 1775) Ausgestorben oder verschollen
U
Udea accolalis (Zeller, 1867) Ungefährdet
Udea alpinalis (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Udea cyanalis (La Harpe, 1855) Gefährdet
Udea decrepitalis (Herrich-Schäffer, 1848) Gefährdet
Udea elutalis (Denis & Schiffermüller, 1775) Stark gefährdet
Udea ferrugalis (Hübner, 1796) Ungefährdet
Udea fulvalis (Hübner, 1809) Gefährdet
Udea hamalis (Thunberg, 1788) Stark gefährdet
Udea inquinatalis (Lienig & Zeller, 1846) Extrem selten
Udea institalis (Hübner, 1819) Stark gefährdet
Udea lutealis (Hübner, 1809) Ungefährdet
Udea murinalis (Fischer v. Röslerstamm, 1842) Daten unzureichend
Udea nebulalis (Hübner, 1796) Ungefährdet
Udea olivalis (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Udea prunalis (Denis & Schiffermüller, 1775) Ungefährdet
Udea rhododendronalis (Duponchel, 1834) Daten unzureichend
Udea uliginosalis (Stephens, 1834) Ungefährdet
Uresiphita gilvata (Fabricius, 1794) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
V
Vitula biviella (Zeller, 1848) Gefährdet
Vitula edmandsii (Packard, 1864) Nicht bewertet
X
Xanthocrambus lucellus (Herrich-Schäffer, 1848) Ausgestorben oder verschollen
Xanthocrambus saxonellus (Zincken, 1821) Stark gefährdet
Z
Zophodia grossulariella (Hübner, 1809) Gefährdet