Teredilia und Heteromera (Coleoptera: Bostrichoidea: Lyctidae, Bostrichidae, Anobiidae, Ptinidae; Tenebrionidea)

In Deutschland sind insgesamt 432 Arten dieser Käfergruppe etabliert, davon wurden vier Arten durch den Menschen nach Deutschland eingeschleppt (Neozoen). Viele Arten der „Teredilia“ und Heteromera sind an Totholz und ursprüngliche, strukturreiche Wälder gebunden, da sie sich hauptsächlich von trockenen organischen Substanzen wie Holzmulm, Rinde, Falllaub und Baumpilzen ernähren. Einige Arten leben als Larven allerdings auch parasitisch, z. B. in den Nestern solitärer Wildbienen oder an den Gelegen von Heuschreckenarten.

Wer „Teredilia“ sagt, muss auch Heteromera sagen

So zumindest scheint es, wenn man der traditionellen Käferliteratur folgt, nach der eine Vielzahl vermuteter Verwandtschaftsgruppen in so genannten Familienreihen zusammengefasst wird. Hinter der Bezeichnung „Teredilia“ verbergen sich die Vertreter von vier Käferfamilien: die Splintholzkäfer, die Bohrkäfer, die Nage- oder Pochkäfer und die Diebskäfer. Die Bezeichnung Heteromera wird für insgesamt 17 Familien aus der Verwandtschaft der Schwarzkäfer verwendet.

Beide Gruppennamen sind traditionelle Hilfskonstrukte, aber keine eindeutigen Abstammungsgemeinschaften. Da die Verwandtschaftsverhältnisse bei den Käfern teilweise erst jetzt geklärt werden, kommt es immer wieder zu Änderungen in der Systematik. Die Beibehaltung der Familienreihen im Titel der Roten Liste dient also vor allem dem leichteren Vergleich mit früheren Fassungen.

Wie geht es den „Teredilia“ und Heteromera?

Von den 428 in der Roten Liste bewerteten Arten sind derzeit 152 ungefährdet (36%). Dem gegenüber stehen 130 bestandsgefährdete Arten (30%), von denen 25 als vom Aussterben bedroht (6%) und weitere 26 als stark gefährdet (6%) bezeichnet werden müssen. Ausgestorben oder verschollen sind 20 Arten (5%), 32 (8%) gelten in Deutschland als extrem selten und bei weiteren 25 (6%) sind mindestens Abnahmen zu erkennen, sodass sie auf der Vorwarnliste geführt werden. Für 69 Arten (16%) lässt sich aufgrund einer unzureichenden Datenlage derzeit keine Einstufung vornehmen.

Die Käfergruppe profitiert vor allem von der Erhaltung naturnaher Wälder mit hohem Totholzanteil. Dort, wo Wälder intensiv wirtschaftlich genutzt werden, weist der Bestandstrend vieler Arten eher abwärts. Die parasitisch lebenden Arten der Gruppe sind vor allem durch das Verschwinden extensiv genutzter Offenland-Lebensräume gefährdet, da ihre Wirtsarten oft eine enge Bindung an diese haben.

Aktuelle Rote Liste

Schmidl, J.; Bense, U.; Bussler, H.; Fuchs, H.; Lange, F. & Möller, G. (2021): Rote Liste und Gesamtartenliste der „Teredilia“ und Heteromera (Coleoptera: Bostrichoidea: Lyctidae, Bostrichidae, Anobiidae, Ptinidae; Tenebrionidea) Deutschlands. – In: Ries, M.; Balzer, S.; Gruttke, H.; Haupt, H.; Hofbauer, N.; Ludwig, G. & Matzke-Hajek , G. (Red.): Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands, Band 5: Wirbellose Tiere (Teil 3). – Münster (Landwirtschaftsverlag). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (5): 165-186

Die aktuellen Rote-Liste-Daten sind auch als Download verfügbar.

Gesamtartenliste

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name Gefährdungskategorie
A
Abdera affinis (Payk., 1799) Gefährdet
Abdera biflexuosa (Curt., 1827) Extrem selten
Abdera flexuosa (Payk., 1799) Ungefährdet
Abdera quadrifasciata (Curt., 1829) Gefährdet
Abdera triguttata (Gyll., 1810) Ungefährdet
Aderus populneus (Creutz., 1796) Ungefährdet
Agnathus decoratus Germ., 1825 Vom Aussterben bedroht
Allecula morio (F., 1787) Gefährdet
Allecula rhenana Bach, 1856 Stark gefährdet
Alphitobius diaperinus (Panz., 1797) Ungefährdet
Alphitobius laevigatus (F., 1781) Ungefährdet
Alphitophagus bifasciatus (Say, 1823) Ungefährdet
Anaspis arctica (Zett., 1828) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Anaspis bohemica Schilsky, 1899 Extrem selten
Anaspis brunnipes Muls., 1856 Vorwarnliste
Anaspis chevrolati Muls., 1856 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Anaspis costai Em., 1876 Daten unzureichend
Anaspis flava (L., 1758) Ungefährdet
Anaspis frontalis (L., 1758) Ungefährdet
Anaspis garneysi Fowl., 1889 Daten unzureichend
Anaspis humeralis (F., 1775) Ungefährdet
Anaspis kiesenwetteri Em., 1826 Daten unzureichend
Anaspis kriegei Erm., 1963 Ausgestorben oder verschollen
Anaspis labiata Costa, 1854 Daten unzureichend
Anaspis latiuscula Muls., 1856 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Anaspis lurida Steph., 1832 Ungefährdet
Anaspis maculata (Fourcr., 1785) Ungefährdet
Anaspis melanostoma Costa, 1854 Ungefährdet
Anaspis mulsanti Bris., 1859 Extrem selten
Anaspis palpalis (Gerh., 1876) Daten unzureichend
Anaspis pulicaria Costa, 1854 Daten unzureichend
Anaspis pyrenaea Fairm. & Bris., 1859 Daten unzureichend
Anaspis quadrimaculata Gyll., 1817 Daten unzureichend
Anaspis regimbarti Schilsky, 1895 Ungefährdet
Anaspis ruficollis (F., 1792) Ungefährdet
Anaspis rufilabris (Gyll., 1827) Ungefährdet
Anaspis septentrionalis Champion, 1891 Daten unzureichend
Anaspis silvatica Gabriel, 1916 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Anaspis thoracica (L., 1758) Ungefährdet
Anaspis varians Muls., 1856 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Anidorus nigrinus (Germ., 1831) Ungefährdet
Anisoxya fuscula (Ill., 1798) Ungefährdet
Anitys rubens (Hoffm., 1803) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Anobium costatum Arrag., 1830 Ungefährdet
Anobium denticolle (Creutz., 1796) Vorwarnliste
Anobium emarginatum Duft., 1825 Ungefährdet
Anobium fulvicorne Sturm, 1837 Ungefährdet
Anobium hederae Ihss., 1949 Ungefährdet
Anobium inexspectatum Lohse, 1954 Ungefährdet
Anobium nitidum F., 1792 Ungefährdet
Anobium pertinax (L., 1758) Ungefährdet
Anobium punctatum (De Geer, 1774) Ungefährdet
Anobium rufipenne (Duft., 1825) Extrem selten
Anobium rufipes F., 1792 Gefährdet
Anobium thomsoni (Kr., 1881) Extrem selten
Anogcodes ferruginea (Schrk., 1776) Daten unzureichend
Anogcodes fulvicollis (Scop., 1763) Daten unzureichend
Anogcodes rufiventris (Scop., 1763) Ungefährdet
Anogcodes ustulata (F., 1787) Ungefährdet
Anthicus antherinus (L., 1761) Ungefährdet
Anthicus ater (Panz., 1796) Vom Aussterben bedroht
Anthicus bimaculatus (Ill., 1801) Gefährdet
Anthicus flavipes (Panz., 1797) Vorwarnliste
Anthicus luteicornis Schm., 1842 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Apalus bimaculatus (L., 1761) Ausgestorben oder verschollen
Apate monachus F., 1775 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Asida sabulosa (Fuessl., 1775) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
B
Bius thoracicus (F., 1792) Extrem selten
Blaps gigas (L., 1767) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Blaps lethifera Marsh., 1802 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Blaps mortisaga (L., 1758) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Blaps mucronata Latr., 1804 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Bolitophagus interruptus Ill., 1800 Ausgestorben oder verschollen
Bolitophagus reticulatus (L., 1767) Gefährdet
Bostrichus capucinus (L., 1758) Vorwarnliste
Bostrychoplites cornutus (Ol., 1790) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
C
Caenocara affinis (Sturm, 1837) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Caenocara bovistae (Hoffm., 1803) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Caenocara subglobosa Muls. & Rey, 1864 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Calopus serraticornis (L., 1758) Ungefährdet
Cerocoma muehlfeldi Gyll., 1817 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Cerocoma schaefferi (L., 1758) Vom Aussterben bedroht
Chrysanthia nigricornis Westh., 1882 Ungefährdet
Chrysanthia viridissima (L., 1758) Ungefährdet
Colposis mutilatus (Beck, 1817) Vom Aussterben bedroht
Conalia baudii Muls.Rey, 1858 Extrem selten
Conopalpus brevicollis Kr., 1855 Ungefährdet
Conopalpus testaceus (Ol., 1790) Ungefährdet
Cordicomus gracilis (Panz., 1797) Vorwarnliste
Cordicomus instabilis (Schm., 1842) Gefährdet
Cordicomus sellatus (Panz., 1797) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Corticeus bicolor (Ol., 1790) Gefährdet
Corticeus bicoloroides (Roub., 1933) Stark gefährdet
Corticeus fasciatus F., 1790 Stark gefährdet
Corticeus fraxini Kug., 1794 Daten unzureichend
Corticeus linearis F., 1790 Ungefährdet
Corticeus longulus Gyll., 1827 Ungefährdet
Corticeus pini Panz., 1799 Daten unzureichend
Corticeus suberis (Lucas, 1846) Ausgestorben oder verschollen
Corticeus suturalis Payk., 1800 Extrem selten
Corticeus unicolor (Pill. & Mitt., 1783) Ungefährdet
Corticeus versipellis Baudi, 1876 Ausgestorben oder verschollen
Crypticus quisquilius (L., 1761) Ungefährdet
Cteniopus flavus (Scop., 1763) Ungefährdet
Cteniopus sulphuripes (Germ., 1824) Extrem selten
Curtimorda bisignata (Redt., 1849) Ungefährdet
Curtimorda maculosa (Naez., 1794) Ungefährdet
Cyclodinus constrictus (Curt., 1838) Vom Aussterben bedroht
Cyclodinus humilis (Germ., 1824) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Cynaeus angustus (Lec., 1851) Nicht bewertet
Cyrtanaspis phalerata (Germ., 1831) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
D
Diaclina fagi (Panz., 1799) Ungefährdet
Diaclina testudinea (Pill. & Mitt., 1783) Extrem selten
Diaperis boleti (L., 1758) Ungefährdet
Dinoderus bifoveolatus (Woll., 1858) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Dinoderus brevis Horn, 1878 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Dinoderus japonicus Lesne, 1895 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Dinoderus minutus (F., 1775) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Dinoderus ocellaris Steph., 1830 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Dircaea australis Fairm., 1856 Vom Aussterben bedroht
Dircaea quadriguttata (Payk., 1798) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Ditylus laevis (F., 1787) Vom Aussterben bedroht
Dorcatoma ambjoerni Baranowski, 1985 Vom Aussterben bedroht
Dorcatoma androgyna Büche, 2001 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Dorcatoma chrysomelina Sturm, 1837 Vorwarnliste
Dorcatoma dresdensis Hbst., 1792 Ungefährdet
Dorcatoma flavicornis (F., 1792) Gefährdet
Dorcatoma minor Zahradnik, 1993 Gefährdet
Dorcatoma punctulata Muls. & Rey, 1864 Vorwarnliste
Dorcatoma robusta Strand, 1938 Gefährdet
Dorcatoma setosella Muls. & Rey, 1864 Vorwarnliste
Dorcatoma substriata Hummel, 1829 Vorwarnliste
Dryophilus anobioides Chevr., 1832 Ungefährdet
Dryophilus longicollis (Muls. & Rey, 1853) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Dryophilus pusillus (Gyll., 1808) Ungefährdet
Dryophilus rugicollis (Muls. & Rey, 1853) Ungefährdet
E
Eledona agricola (Hbst., 1783) Ungefährdet
Eledonoprius armatus (Panz., 1799) Vom Aussterben bedroht
Endecatomus reticulatus (Hbst., 1793) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Endomia tenuicollis (Rossi, 1790) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Enoplopus dentipes (Rossi, 1790) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Episernus granulatus Weise, 1887 Ungefährdet
Episernus striatellus (Bris., 1862) Extrem selten
Ernobius abietinus (Gyll., 1808) Ungefährdet
Ernobius abietis (F., 1792) Ungefährdet
Ernobius angusticollis (Ratz., 1847) Ungefährdet
Ernobius kiesenwetteri Schilsky, 1899 Extrem selten
Ernobius longicornis (Sturm, 1837) Ungefährdet
Ernobius mollis (L., 1758) Ungefährdet
Ernobius mulsanti Kiesw., 1877 Ausgestorben oder verschollen
Ernobius nigrinus (Sturm, 1837) Ungefährdet
Ernobius pini (Sturm, 1837) Ungefährdet
Euglenes nitidifrons (Thoms., 1886) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Euglenes oculatus (Payk., 1798) Gefährdet
Euglenes pygmaeus (De Geer, 1774) Gefährdet
Eustrophus dermestoides (F., 1792) Stark gefährdet
F
Formicomus pedestris (Rossi, 1790) Ungefährdet
G
Gastrallus immarginatus (Müll., 1821) Vorwarnliste
Gastrallus knizeki Zahradnik, 1996 Ungefährdet
Gastrallus laevigatus (Ol., 1790) Ungefährdet
Gibbium psylloides (Czemp., 1778) Daten unzureichend
Gnatocerus cornutus (F., 1798) Ungefährdet
Gonocephalum pusillum (F., 1791) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Gonocephalum pygmaeum (Stev., 1829) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Gonodera luperus (Hbst., 1783) Ungefährdet
Grynobius planus (F., 1787) Ungefährdet
H
Hallomenus axillaris (Ill., 1807) Gefährdet
Hallomenus binotatus (Quensel, 1790) Ungefährdet
Hedobia imperialis (L., 1767) Ungefährdet
Hedobia pubescens (Ol., 1790) Vom Aussterben bedroht
Hedobia regalis (Duft., 1825) Ungefährdet
Helops coeruleus (L., 1758) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Heterobostrychus brunneus (Murr., 1867) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Hirticomus hispidus (Rossi, 1792) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Hirticomus quadriguttatus (Rossi, 1792) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Hoshihananomia gacognei (Muls., 1852) Daten unzureichend
Hoshihananomia perlata (Sulz., 1776) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Hymenalia rufipes (F., 1792) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Hypulus bifasciatus (F., 1792) Vom Aussterben bedroht
Hypulus quercinus (Quensel, 1790) Gefährdet
I
Ischnomera caerulea (L., 1758) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Ischnomera cinerascens (Pand., 1867) Daten unzureichend
Ischnomera cyanea (F., 1792) Ungefährdet
Ischnomera sanguinicollis (F., 1787) Gefährdet
Isomira hypocrita Muls., 1856 Daten unzureichend
Isomira icteropa (Küst., 1852) Daten unzureichend
Isomira murina (L., 1758) Ungefährdet
Isomira semiflava (Küst., 1852) Ungefährdet
L
Lagria atripes Muls. & Guillb., 1855 Ungefährdet
Lagria hirta (L., 1758) Ungefährdet
Lasioderma aterrimum Roub., 1916 Daten unzureichend
Lasioderma redtenbacheri (Bach, 1852) Vom Aussterben bedroht
Lasioderma serricorne (F., 1792) Daten unzureichend
Latheticus oryzae Wtrh., 1880 Ungefährdet
Lichenophanes varius (Ill., 1801) Stark gefährdet
Lissodema cursor (Gyll., 1813) Ungefährdet
Lissodema denticolle (Gyll., 1813) Ungefährdet
Lyctoxylon dentatum (Pascoe, 1866) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Lyctus africanus Lesne, 1907 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Lyctus brunneus (Steph., 1830) Nicht bewertet
Lyctus cavicollis Lec., 1866 Nicht bewertet
Lyctus linearis (Goeze, 1777) Ungefährdet
Lyctus planicollis Lec., 1858 Nicht bewertet
Lyctus pubescens Panz., 1793 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Lytta vesicatoria (L., 1758) Stark gefährdet
M
Macrosiagon tricuspidatum (Lepech., 1774) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Mecynotarsus serricornis (Panz., 1796) Vom Aussterben bedroht
Melandrya barbata (F., 1792) Stark gefährdet
Melandrya caraboides (L., 1761) Vorwarnliste
Melandrya dubia (Schall., 1783) Stark gefährdet
Melanimon tibiale (F., 1781) Vorwarnliste
Meloe autumnalis Ol., 1792 Vom Aussterben bedroht
Meloe brevicollis Panz., 1793 Stark gefährdet
Meloe cicatricosus Leach, 1811 Stark gefährdet
Meloe coriarius Br. & Er., 1832 Vom Aussterben bedroht
Meloe decorus Br. & Er., 1832 Stark gefährdet
Meloe hungarus Schrk., 1776 Ausgestorben oder verschollen
Meloe proscarabaeus L., 1758 Gefährdet
Meloe rugosus Marsh., 1802 Stark gefährdet
Meloe scabriusculus Br. & Er., 1832 Stark gefährdet
Meloe variegatus Don., 1793 Vom Aussterben bedroht
Meloe violaceus Marsh., 1802 Gefährdet
Menephilus cylindricus (Hbst., 1784) Extrem selten
Mesocoelopus niger (Müll., 1821) Ungefährdet
Metoecus paradoxus (L., 1761) Ungefährdet
Mezium affine Boield., 1856 Daten unzureichend
Mezium sulcatum (F., 1781) Daten unzureichend
Microhoria fasciata Chevr., 1838 Extrem selten
Microhoria nectarina (Panz., 1797) Daten unzureichend
Minthea rugicollis (Walk., 1858) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Mordella aculeata L., 1758 Daten unzureichend
Mordella brachyura Muls., 1856 Ungefährdet
Mordella holomelaena Apflb., 1914 Ungefährdet
Mordella huetheri Erm., 1956 Ungefährdet
Mordella leucaspis Küst., 1849 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Mordella longicauda Roub., 1935 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Mordella pygidialis Apflb., 1914 Extrem selten
Mordella velutina Em., 1876 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Mordellaria aurofasciata (Com., 1837) Daten unzureichend
Mordellistena acuticollis Schilsky, 1895 Ungefährdet
Mordellistena aertsi Erm., 1963 Daten unzureichend
Mordellistena austriaca Schilsky, 1898 Gefährdet
Mordellistena austriacensis Erm., 1956 Extrem selten
Mordellistena bavarica Erm., 1963 Extrem selten
Mordellistena bicoloripilosa Erm., 1967 Ungefährdet
Mordellistena breddini Erm., 1963 Daten unzureichend
Mordellistena brevicauda (Boh., 1849) Ungefährdet
Mordellistena brunneospinosa Erm., 1963 Ausgestorben oder verschollen
Mordellistena confinis Costa, 1854 Daten unzureichend
Mordellistena consobrina Erm., 1977 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Mordellistena dieckmanni Erm., 1963 Daten unzureichend
Mordellistena dvoraki Erm., 1956 Daten unzureichend
Mordellistena emeryi Schilsky, 1895 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Mordellistena episternalis Muls., 1856 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Mordellistena episternaloides Erm., 1963 Daten unzureichend
Mordellistena falsoparvula Erm., 1956 Daten unzureichend
Mordellistena falsoparvuliformis Erm., 1963 Daten unzureichend
Mordellistena feigei Erm., 1956 Ausgestorben oder verschollen
Mordellistena flavospinosa Hubth., 1911 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Mordellistena hollandica Erm., 1966 Daten unzureichend
Mordellistena horioni Erm., 1956 Daten unzureichend
Mordellistena humeralis (L., 1758) Ungefährdet
Mordellistena inexpectata Erm., 1967 Daten unzureichend
Mordellistena klapperichi Erm., 1956 Daten unzureichend
Mordellistena koelleri Erm., 1956 Daten unzureichend
Mordellistena korschefskyana Erm., 1963 Ausgestorben oder verschollen
Mordellistena kraatzi Em., 1876 Gefährdet
Mordellistena luteipalpis Schilsky, 1895 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Mordellistena michalki Erm., 1956 Daten unzureichend
Mordellistena mihoki Erm., 1977 Ausgestorben oder verschollen
Mordellistena minima Costa, 1854 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Mordellistena minutuloides Erm., 1966 Daten unzureichend
Mordellistena nanula Erm., 1967 Daten unzureichend
Mordellistena nanuloides Erm., 1967 Extrem selten
Mordellistena neuwaldeggiana (Panz., 1796) Ungefährdet
Mordellistena nigritarsis Horák, 1996 Daten unzureichend
Mordellistena parvula (Gyll., 1827) Vorwarnliste
Mordellistena pentas Muls., 1856 Ungefährdet
Mordellistena perroudi Muls., 1856 Daten unzureichend
Mordellistena pseudobrevicauda Erm., 1963 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Mordellistena pseudonana Erm., 1956 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Mordellistena pseudoparvula Erm., 1956 Ungefährdet
Mordellistena pseudopumila Erm., 1963 Daten unzureichend
Mordellistena pumila (Gyll., 1810) Ungefährdet
Mordellistena purpureonigrans Erm., 1963 Daten unzureichend
Mordellistena pygmaeola Erm., 1956 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Mordellistena reichei Em., 1876 Daten unzureichend
Mordellistena reitteri Schilsky, 1894 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Mordellistena rhenana Erm., 1956 Daten unzureichend
Mordellistena rufifrons Schilsky, 1894 Daten unzureichend
Mordellistena saxonica Erm., 1967 Ausgestorben oder verschollen
Mordellistena secreta Horák, 1983 Daten unzureichend
Mordellistena stenidea Muls., 1856 Daten unzureichend
Mordellistena stoeckleini Erm., 1956 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Mordellistena tarsata Muls., 1856 Vorwarnliste
Mordellistena thuringiaca Erm., 1963 Daten unzureichend
Mordellistena variegata (F., 1798) Ungefährdet
Mordellistena vogti Erm., 1963 Ausgestorben oder verschollen
Mordellistena weisei Schilsky, 1895 Ungefährdet
Mordellistenula perrisi (Muls., 1856) Gefährdet
Mordellistenula planifrons Stsheg.-Bar., 1930 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Mordellochroa abdominalis (F., 1775) Ungefährdet
Mordellochroa milleri (Em., 1876) Extrem selten
Mordellochroa tournieri Em., 1876 Daten unzureichend
Mycetochara axillaris (Payk., 1799) Stark gefährdet
Mycetochara flavipes (F., 1792) Stark gefährdet
Mycetochara humeralis (F., 1787) Stark gefährdet
Mycetochara linearis (Ill., 1794) Ungefährdet
Mycetochara pygmaea Redt., 1874 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Mycetoma suturale (Panz., 1797) Stark gefährdet
Mycterus curculioides (F., 1781) Vom Aussterben bedroht
Mylabris crocata (Pall., 1782) Ausgestorben oder verschollen
Mylabris polymorpha (Pall., 1771) Ausgestorben oder verschollen
Myrmechixenus subterraneus (Chevr., 1835) Ungefährdet
Myrmechixenus vaporariorum (Guer., 1843) Ungefährdet
N
Nacerdes carniolica (Gistl., 1832) Ungefährdet
Nacerdes melanura (L., 1758) Vorwarnliste
Nalassus convexus (Küst., 1850) Extrem selten
Nalassus dermestoides (Ill., 1798) Ungefährdet
Nalassus laevioctostriatus (Goeze, 1777) Ungefährdet
Neatus picipes (Hbst., 1797) Stark gefährdet
Neomida haemorrhoidalis (F., 1787) Vom Aussterben bedroht
Nicobium castaneum (Ol., 1790) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Niptus hololeucus (Fald., 1836) Stark gefährdet
Notoxus appendicinus Desbr., 1875 Daten unzureichend
Notoxus brachycerus (Fald., 1837) Vom Aussterben bedroht
Notoxus monoceros (L., 1761) Ungefährdet
Notoxus trifasciatus Rossi, 1794 Ungefährdet
O
Ochina latreillei (Bon., 1809) Extrem selten
Ochina ptinoides (Marsh., 1802) Ungefährdet
Oedemera croceicollis (Gyll., 1827) Gefährdet
Oedemera femoralis (Ol., 1803) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Oedemera femorata (Scop., 1763) Ungefährdet
Oedemera flavipes (F., 1792) Ungefährdet
Oedemera lurida (Marsh., 1802) Ungefährdet
Oedemera monticola Svihla, 1978 Daten unzureichend
Oedemera nobilis (Scop., 1763) Ungefährdet
Oedemera podagrariae (L., 1767) Ungefährdet
Oedemera subulata Ol., 1794 Gefährdet
Oedemera tristis Schm., 1846 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Oedemera virescens (L., 1767) Ungefährdet
Oligomerus brunneus (Ol., 1790) Gefährdet
Oligomerus ptilinoides (Woll., 1854) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Omonadus bifasciatus (Rossi, 1792) Ungefährdet
Omonadus floralis (L., 1758) Ungefährdet
Omonadus formicarius (Goeze, 1777) Ungefährdet
Omophlus betulae (Hbst., 1783) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Omophlus lepturoides (F., 1787) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Omophlus lividipes Muls., 1856 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Opatrum riparium Scriba, 1865 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Opatrum sabulosum (L., 1761) Ungefährdet
Orchesia acicularis Rtt., 1886 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Orchesia fasciata (Ill., 1798) Gefährdet
Orchesia grandicollis Rosh., 1847 Extrem selten
Orchesia luteipalpis Muls., 1857 Gefährdet
Orchesia micans (Panz., 1794) Vorwarnliste
Orchesia minor Walk., 1837 Ungefährdet
Orchesia undulata Kr., 1853 Ungefährdet
Osphya bipunctata (F., 1775) Gefährdet
Otolelus symphoniacus Klinger, 2000 Ausgestorben oder verschollen
P
Palorus depressus (F., 1790) Vorwarnliste
Palorus ratzeburgii (Wissm., 1848) Daten unzureichend
Palorus subdepressus (Woll., 1864) Ungefährdet
Paraniptus globulus (Ill., 1807) Daten unzureichend
Pedinus femoralis (L., 1767) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Pelecotoma fennica (Payk., 1799) Stark gefährdet
Pentaphyllus chrysomeloides (Rossi, 1792) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Pentaphyllus testaceus (Hellw., 1792) Gefährdet
Pentaria badia (Rosh., 1847) Ausgestorben oder verschollen
Phaleria cadaverina (F., 1792) Gefährdet
Phloiotrya rufipes (Gyll., 1810) Vorwarnliste
Phloiotrya vaudoueri Muls., 1856 Gefährdet
Phryganophilus ruficollis (F., 1798) Extrem selten
Phylan gibbus (F., 1775) Gefährdet
Phytobaenus amabilis Sahlb., 1834 Extrem selten
Platydema dejeanii Laporte & Brullé, 1831 Extrem selten
Platydema violaceum (F., 1790) Ungefährdet
Plumaria grandicollis (Menetr., 1832) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Priobium carpini (Hbst., 1793) Gefährdet
Prionychus ater (F., 1775) Vorwarnliste
Prionychus melanarius (Germ., 1813) Stark gefährdet
Prostephanus truncatus (Horn, 1878) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Prostomis mandibularis (F., 1801) Stark gefährdet
Pseudeuglenes pentatomus (Thoms., 1864) Vom Aussterben bedroht
Pseudeurostus hilleri (Rtt., 1877) Daten unzureichend
Pseudocistela ceramboides (L., 1761) Gefährdet
Pseudoptilinus fissicollis (Rtt., 1876) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Ptilinus fuscus (Fourcr., 1785) Ungefährdet
Ptilinus pectinicornis (L., 1758) Ungefährdet
Ptinus bicinctus Sturm, 1837 Daten unzureichend
Ptinus bidens Ol., 1790 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Ptinus calcaratus Kiesw., 1877 Extrem selten
Ptinus clavipes Panz., 1806 Vorwarnliste
Ptinus coarcticollis Sturm, 1837 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Ptinus dubius Sturm, 1837 Ungefährdet
Ptinus exulans Er., 1842 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Ptinus fur (L., 1758) Ungefährdet
Ptinus latro F.,1775 Daten unzureichend
Ptinus lichenum Marsh., 1802 Gefährdet
Ptinus nitidus Duft., 1825 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Ptinus pilosus Müll., 1821 Vorwarnliste
Ptinus pusillus Sturm, 1837 Gefährdet
Ptinus raptor Sturm, 1837 Stark gefährdet
Ptinus rufipes Ol., 1790 Ungefährdet
Ptinus sexpunctatus Panz., 1795 Ungefährdet
Ptinus spitzyi Villa, 1838 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Ptinus subpilosus Sturm, 1837 Ungefährdet
Ptinus tectus Boield., 1856 Ungefährdet
Ptinus variegatus Rossi, 1794 Daten unzureichend
Ptinus villiger Rtt., 1884 Daten unzureichend
Pyrochroa coccinea (L., 1761) Ungefährdet
Pyrochroa serraticornis (Scop., 1763) Ungefährdet
Pytho abieticola Sahlb., 1875 Ausgestorben oder verschollen
Pytho depressus (L., 1767) Ungefährdet
R
Rabocerus foveolatus (Ljungh, 1823) Ungefährdet
Rabocerus gabrieli (Gerh., 1901) Ungefährdet
Rhyzopertha dominica (F., 1792) Ungefährdet
Ripidius quadriceps Ab., 1872 Extrem selten
S
Salpingus aeneus (Ol., 1790) Extrem selten
Salpingus planirostris (F., 1787) Ungefährdet
Salpingus ruficollis (L., 1761) Ungefährdet
Scaphidema metallicum (F., 1792) Ungefährdet
Schizotus pectinicornis (L., 1758) Ungefährdet
Scraptia dubia Ol., 1790 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Scraptia fuscula Müll., 1821 Ungefährdet
Serropalpus barbatus (Schall., 1783) Ungefährdet
Sinoxylon perforans (Schrk., 1789) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Sitaris muralis (Forst., 1771) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Sphaericus gibboides (Boield., 1854) Ungefährdet
Sphaeriestes aeratus (Muls., 1859) Daten unzureichend
Sphaeriestes bimaculatus (Gyll., 1810) Extrem selten
Sphaeriestes castaneus (Panz., 1796) Ungefährdet
Sphaeriestes reyi (Ab., 1874) Daten unzureichend
Sphaeriestes stockmanni (Biström, 1977) Daten unzureichend
Stagetus pilula (Aubé, 1861) Extrem selten
Stegobium paniceum (L., 1758) Ungefährdet
Stenomax aeneus (Scop., 1763) Vorwarnliste
Stenoria analis (Schaum, 1859) Vom Aussterben bedroht
Stephanopachys linearis (Kug., 1792) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Stephanopachys substriatus (Payk., 1800) Vom Aussterben bedroht
Stricticomus tobias (Mars., 1879) Ungefährdet
Stricticomus transversalis (Villa, 1833) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
T
Tenebrio molitor L., 1758 Ungefährdet
Tenebrio obscurus F., 1792 Ungefährdet
Tenebrio opacus Duft., 1812 Stark gefährdet
Tetratoma ancora F., 1790 Ungefährdet
Tetratoma desmarestii Latr., 1807 Stark gefährdet
Tetratoma fungorum F., 1790 Ungefährdet
Tipnus unicolor (Pill. & Mitt., 1783) Gefährdet
Tolida artemisiae (Muls., 1856) Extrem selten
Tomoxia bucephala Costa, 1854 Ungefährdet
Tribolium castaneum (Hbst., 1797) Ungefährdet
Tribolium confusum Duval, 1863 Ungefährdet
Tribolium destructor Uytt., 1934 Ungefährdet
Tribolium madens (Charp., 1825) Daten unzureichend
Tricorynus meieri (Rtt., 1897) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Tricorynus tabaci (Guer., 1850) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Trigonogenius globulus Sol., 1869 Daten unzureichend
Trogoxylon impressum (Com., 1837) Ungefährdet
U
Uloma culinaris (L., 1758) Gefährdet
Uloma rufa (Pill. & Mitt., 1783) Vorwarnliste
V
Vanonus brevicornis (Perris, 1869) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Variimorda basalis (Costa, 1854) Daten unzureichend
Variimorda briantea (Com., 1837) Vorwarnliste
Variimorda mendax Meq., 1946 Daten unzureichend
Variimorda villosa (Schrk., 1781) Ungefährdet
Vincenzellus ruficollis (Panz., 1794) Ungefährdet
X
Xanthomus pallidus (Curt., 1830) Vom Aussterben bedroht
Xestobium austriacum Rtt., 1890 Extrem selten
Xestobium plumbeum (Ill., 1801) Ungefährdet
Xestobium rufovillosum (De Geer, 1774) Vorwarnliste
Xyletinus ater (Creutz., 1796) Gefährdet
Xyletinus fibyensis Lundblad, 1949 Ungefährdet
Xyletinus hanseni Janss., 1947 Ausgestorben oder verschollen
Xyletinus laticollis (Duft., 1825) Vom Aussterben bedroht
Xyletinus longitarsis Janss., 1942 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Xyletinus pectinatus (F., 1792) Gefährdet
Xyletinus planicollis Lohse, 1957 Vom Aussterben bedroht
Xyletinus subrotundatus Lareyn., 1852 Ausgestorben oder verschollen
Xyletinus vaederoeensis Lundberg, 1969 Daten unzureichend
Xylita laevigata (Hell., 1786) Gefährdet
Xylita livida (Sahlb., 1834) Stark gefährdet
Xylopertha retusa (Ol., 1790) Ungefährdet
Z
Zilora sericea (Sturm, 1807) Ungefährdet
Zophobas morio (F., 1776) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)