Diversicornia

Die unter der alten Bezeichnung „Diversicornia“ zusammengefassten Familien bilden keine Abstammungsgemeinschaft, sondern stellen eine traditionelle Mischgruppe aus 26 Familien dar. in Ihr finden sich unter anderem die Prachtkäfer, Weichkäfer, Schnellkäfer, Glühwürmchen, Speckkäfer und Buntkäfer. In der Gesamtartenliste der Diversicornia finden sich 592 in Deutschland etablierte Arten. Zehn von ihnen gelten als Neubürger (Neobiota) und werden in der Rote-Liste-Gefährdungsanalyse nicht bewertet.

Einer unter vielen: der gefürchtete Museumskäfer

Die Käfer aus den Familien der Diversicornia besiedeln fast alle Biotoptypen: Tümpel, Teiche, Sümpfe, Wiesen, Trockengebiete und Wälder. Es überwiegen terrestrische Arten, die in der Vegetation, in Holz oder am Boden zu finden sind. Eine ganze Reihe von Familien oder Gattungen zählen zu den xylobionten Käfern mit teilweise enger Bindung an alte Wälder. Einige hier mitbehandelte, im Larvalstadium aquatisch oder amphibisch lebenden Familien bilden die Ausnahme. Echte Bodenbewohner sind die als „Drahtwürmer“ bekannten Larven einiger Schnellkäfer.

Unter den Ernährungstypen finden sich räuberische Vertreter, aber auch solche, die sich von zartem Pflanzengewebe, von Holz oder von Pilzen ernähren. Speziellere Fraßgewohnheiten haben die Speckkäfer, bei denen die Larven oft von Chitin, Horn, Haaren, Fell und anderen Substraten leben. Berüchtigt sind vor allem die „Museumskäfer“, die ganze Insektensammlungen vernichten können.

Wie geht es den Diversicornia?

Von den 592 bewerteten einheimischen Arten sind 5 % als ausgestorben oder verschollen klassifiziert, vom Aussterben bedroht sind 6 %. Als stark gefährdet oder gefährdet müssen weitere 6 % bzw. 12 % gelten und 5 % sind gefährdet, ohne dass das Ausmaß der Gefährdung genauer angegeben werden kann. Damit ist ein Drittel der Diversicornia ausgestorben oder bestandsgefährdet. Zusammen mit weiteren 8 %, die extrem selten sind, werden 242 Arten der hier behandelten Käfergruppen in eine Gefährdungskategorie der Rote Listen aufgenommen – dies entspricht einem Anteil von 42 %. Mit „Daten unzureichend“ sind 8 % klassifiziert.

In der Gefährdungsbilanz spielen die überwiegend holz- und holzpilzbewohnenden Arten eine prominente Rolle, was den Mangel an Wäldern mit Altbäumen und langer Biotoptradition dokumentiert. In anderen Gruppen liegen die Gefährdungsursachen vornehmlich in der fortgesetzten Verschlechterung und im Verschwinden von Brachen, extensivem Grünland, Magerstandorten oder Feuchtgebieten.

Aktuelle Rote Liste

Schmidl, J.; Wurst, C. & Bussler, H. (2021): Rote Liste und Gesamtartenliste der „Diversicornia“ (Coleoptera) Deutschlands.(Jürgen Schmidl, Claus Wurst und Heinz Bussler) – In: Ries, M.; Balzer, S.; Gruttke, H.; Haupt, H.; Hofbauer, N.; Ludwig, G. & Matzke-Hajek , G. (Red.): Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands, Band 5: Wirbellose Tiere (Teil 3). – Münster (Landwirtschaftsverlag). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (5): 99-124

Die aktuellen Rote-Liste-Daten sind auch als Download verfügbar.

Gesamtartenliste

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name Gefährdungskategorie
A
Absidia prolixa (Märk., 1851) Ungefährdet
Absidia rufotestacea (Letzn., 1845) Ungefährdet
Absidia schoenherri (Dej., 1837) Ungefährdet
Acmaeodera degener (Scop., 1763) Vom Aussterben bedroht
Acmaeoderella flavofasciata (Pill. & Mitt., 1783) Vom Aussterben bedroht
Actenicerus sjaelandicus (Müll., 1764) Vorwarnliste
Adrastus axillaris Er., 1842 Ungefährdet
Adrastus lacertosus Er., 1842 Ungefährdet
Adrastus limbatus (F., 1776) Ungefährdet
Adrastus montanus (Scop., 1763) Ungefährdet
Adrastus pallens (F., 1792) Ungefährdet
Adrastus rachifer (Geoffr., 1785) Ungefährdet
Agrilus angustulus (Ill., 1803) Ungefährdet
Agrilus antiquus Muls., 1863 Ausgestorben oder verschollen
Agrilus ater (L., 1767) Gefährdet
Agrilus auricollis Kiesw., 1857 Stark gefährdet
Agrilus betuleti (Ratz., 1837) Ungefährdet
Agrilus biguttatus (F., 1777) Ungefährdet
Agrilus cinctus (Ol., 1790) Gefährdet
Agrilus convexicollis Redt., 1849 Ungefährdet
Agrilus convexifrons Kiesw., 1857 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Agrilus cuprescens Menetr., 1832 Ungefährdet
Agrilus curtulus Muls. & Rey, 1863 Extrem selten
Agrilus cyanescens (Ratz., 1837) Ungefährdet
Agrilus derasofasciatus Lacord., 1835 Ungefährdet
Agrilus graminis Cast. & Gory, 1837 Ungefährdet
Agrilus guerini Lacord., 1835 Ungefährdet
Agrilus hastulifer (Ratz., 1837) Daten unzureichend
Agrilus hyperici (Creutz., 1799) Vorwarnliste
Agrilus integerrimus (Ratz., 1839) Gefährdet
Agrilus laticornis (Ill., 1803) Ungefährdet
Agrilus mendax Mannh., 1837 Extrem selten
Agrilus obscuricollis Kiesw., 1857 Ungefährdet
Agrilus olivicolor Kiesw., 1857 Ungefährdet
Agrilus populneus Schaef., 1946 Ungefährdet
Agrilus pratensis (Ratz., 1839) Ungefährdet
Agrilus pseudocyaneus Kiesw., 1857 Extrem selten
Agrilus ribesi Schaef., 1946 Ungefährdet
Agrilus roscidus Kiesw., 1857 Daten unzureichend
Agrilus salicis Friv., 1877 Daten unzureichend
Agrilus sinuatus (Ol., 1790) Ungefährdet
Agrilus subauratus (Gebl., 1833) Ungefährdet
Agrilus sulcicollis Lacord., 1835 Ungefährdet
Agrilus viridicaerulans Mars., 1865 Extrem selten
Agrilus viridis (L., 1758) Ungefährdet
Agriotes acuminatus (Steph., 1830) Ungefährdet
Agriotes brevis Cand., 1863 Daten unzureichend
Agriotes gallicus (Boisd. & Lacord., 1835) Ungefährdet
Agriotes lineatus (L., 1767) Ungefährdet
Agriotes obscurus (L., 1758) Ungefährdet
Agriotes pallidulus (Ill., 1807) Ungefährdet
Agriotes pilosellus (Schönh., 1817) Ungefährdet
Agriotes sordidus (Ill., 1807) Ungefährdet
Agriotes sputator (L., 1758) Ungefährdet
Agriotes ustulatus (Schall., 1783) Ungefährdet
Agrypnus murina (L., 1758) Ungefährdet
Allonyx quadrimaculatus (Schall., 1783) Ungefährdet
Ampedus aethiops (Lacord., 1835) Ungefährdet
Ampedus auripes (Rtt., 1895) Extrem selten
Ampedus balteatus (L., 1758) Ungefährdet
Ampedus bouweri Schimmel, 1984 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Ampedus brunnicornis Germ., 1844 Vom Aussterben bedroht
Ampedus cardinalis (Schdte., 1865) Vom Aussterben bedroht
Ampedus cinnabarinus (Eschz., 1829) Stark gefährdet
Ampedus elegantulus (Schönh., 1817) Vom Aussterben bedroht
Ampedus elongatulus (F., 1787) Ungefährdet
Ampedus erythrogonus (Müll., 1821) Gefährdet
Ampedus forticornis Schwarz, 1900 Daten unzureichend
Ampedus francolinus Bouwer, 1984 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Ampedus hjorti (Rye, 1905) Gefährdet
Ampedus impressicollis Bouwer, 1984 Daten unzureichend
Ampedus melanurus Muls. & Guillb., 1855 Vom Aussterben bedroht
Ampedus nemoralis Bouwer, 1980 Daten unzureichend
Ampedus nigerrimus (Lacord., 1835) Gefährdet
Ampedus nigrinus (Hbst., 1784) Ungefährdet
Ampedus nigroflavus (Goeze, 1777) Gefährdet
Ampedus pomonae (Steph., 1830) Gefährdet
Ampedus pomorum (Hbst., 1784) Ungefährdet
Ampedus praeustus (F., 1792) Stark gefährdet
Ampedus quercicola (Buyss., 1887) Ungefährdet
Ampedus rufipennis (Steph., 1830) Stark gefährdet
Ampedus rugosus Schimmel, 1982 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Ampedus sanguineus (L., 1758) Ungefährdet
Ampedus sanguinolentus (Schrk., 1776) Ungefährdet
Ampedus sinuatus Germ., 1844 Ungefährdet
Ampedus triangulum (Dorn, 1925) Gefährdet
Ampedus tristis (L., 1758) Extrem selten
Ampedus vandalitiae Lohse, 1976 Daten unzureichend
Ampedus ziegleri Zeising, 1983 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Ancistronycha abdominalis (F., 1798) Daten unzureichend
Ancistronycha cyanipennis (Fald., 1835) Ungefährdet
Ancistronycha erichsonii (Bach, 1852) Gefährdet
Ancistronycha occipitalis (Rosh., 1847) Daten unzureichend
Anostirus castaneus (L., 1758) Ungefährdet
Anostirus gracilicollis (Stierl., 1896) Stark gefährdet
Anostirus purpureus (Poda, 1761) Ungefährdet
Anostirus sulphuripennis (Germ., 1843) Stark gefährdet
Anthaxia candens (Panz., 1789) Stark gefährdet
Anthaxia cichorii (Ol., 1790) Ausgestorben oder verschollen
Anthaxia deaurata (Gm., 1788) Stark gefährdet
Anthaxia fulgurans (Schrk., 1789) Stark gefährdet
Anthaxia godeti Cast. & Gory, 1839 Ungefährdet
Anthaxia helvetica Stierl., 1868 Ungefährdet
Anthaxia hungarica (Scop., 1772) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Anthaxia manca (L., 1767) Stark gefährdet
Anthaxia mendizabali Cobos, 1965 Ungefährdet
Anthaxia millefolii (F., 1801) Vom Aussterben bedroht
Anthaxia nigritula (Ratz., 1837) Ausgestorben oder verschollen
Anthaxia nigrojubata Roub., 1913 Extrem selten
Anthaxia nitidula (L., 1758) Ungefährdet
Anthaxia podolica Mannh., 1837 Stark gefährdet
Anthaxia quadripunctata (L., 1758) Ungefährdet
Anthaxia salicis (F., 1777) Ungefährdet
Anthaxia semicuprea Küst., 1851 Extrem selten
Anthaxia sepulchralis (F., 1801) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Anthaxia similis Saund., 1871 Ungefährdet
Anthaxia suzannae Thery, 1942 Gefährdet
Anthaxia umbellatarum (F., 1787) Daten unzureichend
Anthocomus bipunctatus (Harrer, 1784) Ungefährdet
Anthocomus coccineus (Schall., 1783) Ungefährdet
Anthocomus fasciatus (L., 1758) Ungefährdet
Anthrenocerus australis (Hope, 1843) Nicht bewertet
Anthrenus festivus Rosh., 1856 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Anthrenus flavipes Lec., 1854 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Anthrenus fuscus Ol., 1789 Ungefährdet
Anthrenus museorum (L., 1761) Ungefährdet
Anthrenus olgae Kalik, 1946 Daten unzureichend
Anthrenus pimpinellae F., 1775 Ungefährdet
Anthrenus polonicus Mrocz., 1951 Daten unzureichend
Anthrenus scrophulariae (L., 1758) Ungefährdet
Anthrenus verbasci (L., 1767) Ungefährdet
Aphanisticus elongatus Villa, 1835 Gefährdet
Aphanisticus emarginatus (Ol., 1790) Gefährdet
Aphanisticus pusillus (Ol., 1790) Stark gefährdet
Aplocnemus alpestris Kiesw., 1861 Extrem selten
Aplocnemus chalconatus (Germ., 1817) Ausgestorben oder verschollen
Aplocnemus impressus (Marsh., 1802) Ungefährdet
Aplocnemus nigricornis (F., 1792) Ungefährdet
Aplocnemus tarsalis (Sahlb., 1822) Ungefährdet
Aplocnemus virens (Suffr., 1843) Ungefährdet
Athous bicolor (Goeze, 1777) Ungefährdet
Athous campyloides Newm., 1833 Daten unzureichend
Athous haemorrhoidalis (F., 1801) Ungefährdet
Athous subfuscus (Müll., 1767) Ungefährdet
Athous vittatus (F., 1792) Ungefährdet
Athous zebei Bach, 1854 Ungefährdet
Attagenus fasciatus (Thunb., 1795) Nicht bewertet
Attagenus pantherinus (Ahr., 1814) Ausgestorben oder verschollen
Attagenus pellio (L., 1758) Ungefährdet
Attagenus punctatus (Scop., 1772) Gefährdet
Attagenus schaefferi (Hbst., 1792) Ungefährdet
Attagenus smirnovi Zhantiev, 1973 Nicht bewertet
Attagenus unicolor (Brahm, 1791) Ungefährdet
Attalus alpinus (Giraud, 1851) Ungefährdet
Attalus analis (Panz., 1796) Ungefährdet
Aulonothroscus brevicollis Bonv., 1859 Ungefährdet
Axinotarsus marginalis (Cast., 1840) Ungefährdet
Axinotarsus pulicarius (F., 1775) Ungefährdet
Axinotarsus ruficollis (Ol., 1790) Ungefährdet
B
Benibotarus taygetanus (Pic, 1905) Extrem selten
Betarmon bisbimaculatus (F., 1803) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Brachygonus dubius (Platia & Cate, 1990) Vom Aussterben bedroht
Brachygonus megerlei (Lacord., 1835) Gefährdet
Brachygonus ruficeps (Muls. & Guillb., 1855) Vom Aussterben bedroht
Buprestis haemorrhoidalis Hbst., 1780 Extrem selten
Buprestis novemmaculata L., 1767 Gefährdet
Buprestis octoguttata L., 1758 Vorwarnliste
Buprestis rustica L., 1758 Ungefährdet
Buprestis splendens F., 1775 Ausgestorben oder verschollen
Byrrhus arietinus Steff., 1842 Ungefährdet
Byrrhus fasciatus (Forst., 1771) Ungefährdet
Byrrhus gigas F., 1787 Daten unzureichend
Byrrhus glabratus Heer, 1841 Ungefährdet
Byrrhus luniger Germ., 1817 Ungefährdet
Byrrhus pilula (L., 1758) Ungefährdet
Byrrhus pustulatus (Forst., 1771) Ungefährdet
Byrrhus scabripennis Steff., 1843 Ausgestorben oder verschollen
Byrrhus signatus Panz., 1809 Ungefährdet
C
Calambus bipustulatus (L., 1767) Vorwarnliste
Calitys scabra (Thunb., 1784) Vom Aussterben bedroht
Calyptomerus alpestris Redt., 1849 Extrem selten
Calyptomerus dubius (Marsh., 1802) Ungefährdet
Cantharis annularis Menetr., 1836 Stark gefährdet
Cantharis cryptica Ashe, 1947 Ungefährdet
Cantharis decipiens Baudi, 1871 Ungefährdet
Cantharis figurata Mannh., 1843 Ungefährdet
Cantharis fulvicollis F., 1792 Ungefährdet
Cantharis fusca L., 1758 Ungefährdet
Cantharis lateralis L., 1758 Ungefährdet
Cantharis liburnica Dep., 1912 Extrem selten
Cantharis livida L., 1758 Ungefährdet
Cantharis montana Stierl., 1889 Extrem selten
Cantharis nigricans (Müll., 1776) Ungefährdet
Cantharis obscura L., 1758 Ungefährdet
Cantharis pagana Rosh., 1847 Ungefährdet
Cantharis pallida Goeze, 1777 Ungefährdet
Cantharis paludosa Fall., 1807 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Cantharis paradoxa Hick., 1960 Gefährdet
Cantharis pellucida F., 1792 Ungefährdet
Cantharis pulicaria F., 1781 Vom Aussterben bedroht
Cantharis quadripunctata (Müll., 1776) Stark gefährdet
Cantharis rufa L., 1758 Ungefährdet
Cantharis rustica Fall., 1807 Ungefährdet
Cantharis sudetica Letzn., 1847 Gefährdet
Cantharis thoracica (Ol., 1790) Ungefährdet
Cantharis tristis F., 1798 Ungefährdet
Capnodis tenebrionis (L., 1758) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Cardiophorus asellus Er., 1840 Gefährdet
Cardiophorus atramentarius Er., 1840 Ungefährdet
Cardiophorus discicollis (Hbst., 1806) Ausgestorben oder verschollen
Cardiophorus ebeninus (Germ., 1824) Gefährdet
Cardiophorus gramineus (Scop., 1763) Stark gefährdet
Cardiophorus nigerrimus Er., 1840 Vorwarnliste
Cardiophorus ruficollis (L., 1758) Ungefährdet
Cardiophorus rufipes (Goeze, 1777) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Cardiophorus vestigialis Er., 1840 Vorwarnliste
Cerapheles terminatus (Menetr., 1832) Vorwarnliste
Cerophytum elateroides (Latr., 1804) Stark gefährdet
Chaetophora spinosa (Rossi, 1794) Ungefährdet
Chalcophora mariana (L., 1758) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Charopus concolor (F., 1801) Vorwarnliste
Charopus flavipes (Payk., 1798) Ungefährdet
Charopus pallipes (Ol., 1790) Ungefährdet
Chrysobothris affinis (F., 1794) Ungefährdet
Chrysobothris chrysostigma (L., 1758) Gefährdet
Chrysobothris igniventris Rtt., 1895 Ungefährdet
Chrysobothris solieri Lap. & Gory, 1837 Ungefährdet
Cidnopus aeruginosus (Ol., 1790) Ungefährdet
Cidnopus pilosus (Leske, 1785) Ungefährdet
Cidnopus quercus (Ol., 1790) Ungefährdet
Clambus armadillo (De Geer, 1774) Ungefährdet
Clambus evae E.-Y., 1960 Extrem selten
Clambus gibbulus (Lec., 1850) Daten unzureichend
Clambus lohsei Meybohm, 2004 Daten unzureichend
Clambus minutus (Sturm, 1807) Daten unzureichend
Clambus nigrellus Rtt., 1914 Daten unzureichend
Clambus nigriclavis Steph., 1835 Daten unzureichend
Clambus pallidulus Rtt., 1911 Daten unzureichend
Clambus pubescens Redt., 1849 Ungefährdet
Clambus punctulum (Beck, 1817) Ungefährdet
Clambus simsoni Blackburn, 1902 Nicht bewertet
Clanoptilus elegans (Ol., 1790) Ungefährdet
Clanoptilus emarginatus (Krauss, 1902) Ausgestorben oder verschollen
Clanoptilus geniculatus (Germ., 1824) Daten unzureichend
Clanoptilus marginellus (Ol., 1790) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Clanoptilus spinipennis (Germ., 1824) Extrem selten
Clanoptilus strangulatus (Ab., 1885) Extrem selten
Clerus mutillarius F., 1775 Stark gefährdet
Coraebus elatus (F., 1787) Stark gefährdet
Coraebus florentinus (Hbst., 1801) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Coraebus rubi (L., 1767) Ausgestorben oder verschollen
Coraebus undatus (F., 1787) Vorwarnliste
Cordylepherus viridis (F., 1787) Ungefährdet
Cratosilis denticollis (Schumm., 1844) Vorwarnliste
Cratosilis distinguenda (Baudi, 1859) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Crepidophorus mutilatus (Rosh., 1847) Stark gefährdet
Ctenicera cuprea (F., 1775) Ungefährdet
Ctenicera heyeri (Sax., 1838) Gefährdet
Ctenicera pectinicornis (L., 1758) Vorwarnliste
Ctenicera virens (Schrk., 1781) Vorwarnliste
Ctesias serra (F., 1792) Ungefährdet
Curimopsis austriaca (Franz, 1967) Extrem selten
Curimopsis monticola (Franz, 1967) Gefährdet
Curimopsis nigrita (Palm, 1934) Stark gefährdet
Curimopsis paleata (Er., 1846) Gefährdet
Curimopsis setigera (Ill., 1798) Ungefährdet
Curimopsis setosa (Waltl, 1838) Extrem selten
Curimus erinaceus (Duft., 1825) Extrem selten
Cylindromorphus filum (Gyll., 1817) Stark gefährdet
Cyphon coarctatus Payk., 1799 Ungefährdet
Cyphon hilaris Nyholm, 1944 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Cyphon kongsbergensis Munst., 1924 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Cyphon laevipennis Tourn., 1868 Ungefährdet
Cyphon ochraceus Steph., 1830 Daten unzureichend
Cyphon padi (L., 1758) Ungefährdet
Cyphon palustris Thoms., 1855 Ungefährdet
Cyphon pubescens (F., 1792) Ungefährdet
Cyphon punctipennis Sharp, 1873 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Cyphon putonii Bris., 1863 Daten unzureichend
Cyphon ruficeps Tourn., 1868 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Cyphon variabilis (Thunb., 1787) Ungefährdet
Cytilus sericeus (Forst., 1771) Daten unzureichend
D
Dalopius marginatus (L., 1758) Ungefährdet
Danacea nigritarsis (Küst., 1850) Ungefährdet
Danacea pallipes (Panz., 1793) Ungefährdet
Danosoma fasciatum (L., 1758) Extrem selten
Dascillus cervinus (L., 1758) Ungefährdet
Dasytes aeratus Steph., 1830 Ungefährdet
Dasytes alpigradus Kiesw., 1863 Extrem selten
Dasytes cyaneus (F., 1775) Ungefährdet
Dasytes fusculus (Ill., 1801) Daten unzureichend
Dasytes niger (L., 1761) Ungefährdet
Dasytes nigrocyaneus Muls. & Rey, 1868 Daten unzureichend
Dasytes obscurus Gyll., 1813 Ungefährdet
Dasytes plumbeus (Müll., 1776) Ungefährdet
Dasytes subaeneus Schönh., 1817 Ungefährdet
Dasytes subalpinus Baudi, 1873 Ungefährdet
Dasytes virens (Marsh., 1802) Ungefährdet
Denops albofasciatus (Charp., 1825) Extrem selten
Denticollis borealis (Payk., 1800) Ausgestorben oder verschollen
Denticollis linearis (L., 1758) Ungefährdet
Denticollis rubens Pill. & Mitt., 1783 Gefährdet
Dermestes ater De Geer, 1774 Daten unzureichend
Dermestes aurichalceus Küst., 1846 Extrem selten
Dermestes bicolor F., 1781 Gefährdet
Dermestes carnivorus F., 1775 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Dermestes erichsoni Ganglb., 1904 Ausgestorben oder verschollen
Dermestes frischii Kug., 1792 Ungefährdet
Dermestes gyllenhalii Cast., 1840 Vom Aussterben bedroht
Dermestes haemorrhoidalis Küst., 1852 Ungefährdet
Dermestes laniarius Ill., 1802 Gefährdet
Dermestes lardarius L., 1758 Ungefährdet
Dermestes maculatus De Geer, 1774 Daten unzureichend
Dermestes murinus L., 1758 Ungefährdet
Dermestes mustelinus Er., 1846 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Dermestes olivieri Lepesme, 1939 Ausgestorben oder verschollen
Dermestes pardalis Billb., 1808 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Dermestes peruvianus Cast., 1840 Daten unzureichend
Dermestes szekessyi Kalik, 1950 Stark gefährdet
Dermestes undulatus Brahm., 1790 Ungefährdet
Dermestoides sanguinicollis (F., 1787) Vom Aussterben bedroht
Derodontus macularis (Fuss, 1850) Stark gefährdet
Diacanthous undulatus (De Geer, 1774) Gefährdet
Dicerca aenea (L., 1761) Ausgestorben oder verschollen
Dicerca alni (Fisch., 1823) Stark gefährdet
Dicerca berolinensis (Hbst., 1779) Stark gefährdet
Dicerca furcata (Thunb., 1787) Vom Aussterben bedroht
Dicerca moesta (F., 1782) Vom Aussterben bedroht
Dicronychus cinereus (Hbst., 1784) Ungefährdet
Dicronychus equiseti (Hbst., 1784) Gefährdet
Dicronychus equisetioides Lohse, 1976 Gefährdet
Dicronychus rubripes (Germ., 1824) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Dictyopterus aurora (Hbst., 1784) Ungefährdet
Dirhagus emyi (Rouget, 1855) Vorwarnliste
Dirhagus lepidus (Rosh., 1847) Ungefährdet
Dirhagus palmi Olexa, 1963 Extrem selten
Dirhagus pygmaeus (F., 1792) Gefährdet
Divales bipustulatus (F., 1781) Extrem selten
Dolichosoma lineare (Rossi, 1794) Ungefährdet
Drapetes cinctus (Panz., 1796) Gefährdet
Drasterius bimaculatus (Rossi, 1790) Extrem selten
Drilus concolor Ahr., 1812 Ungefährdet
Drilus flavescens Ol., 1790 Vorwarnliste
Dromaeolus barnabita (Villa, 1838) Ungefährdet
E
Ebaeus appendiculatus Er., 1840 Extrem selten
Ebaeus ater Kiesw., 1863 Extrem selten
Ebaeus flavicornis Er., 1840 Ungefährdet
Ebaeus pedicularius (F., 1777) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Ebaeus thoracicus (Fourcr., 1785) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Ectinus aterrimus (L., 1761) Ungefährdet
Elater ferrugineus L., 1758 Stark gefährdet
Elodes elongata Tourn., 1868 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Elodes johni Klausn., 1975 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Elodes minuta (L., 1767) Ungefährdet
Elodes pseudominuta (Klausn., 1971) Daten unzureichend
Elodes tricuspis Nyholm, 1985 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Enoplium serraticorne (Ol., 1790) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Epiphanis cornutus Eschz., 1829 Nicht bewertet
Eubria palustris Germar, 1818 Stark gefährdet
Eucinetus haemorrhoidalis (Germ., 1818) Ungefährdet
Eucinetus meridionalis (Cast., 1836) Extrem selten
Eucnemis capucina Ahr., 1812 Gefährdet
Eurythyrea austriaca (L., 1767) Ausgestorben oder verschollen
Eurythyrea quercus (Hbst., 1780) Vom Aussterben bedroht
F
Fleutiauxillus maritimus (Curt., 1840) Extrem selten
G
Globicornis corticalis (Eichh., 1863) Gefährdet
Globicornis fasciata (Fairm., 1859) Extrem selten
Globicornis marginata (Payk., 1798) Gefährdet
Globicornis nigripes (F., 1792) Gefährdet
Grynocharis oblonga (L., 1758) Gefährdet
H
Habroloma nana (Payk., 1799) Gefährdet
Haplotarsus angustulus (Kiesw., 1858) Vorwarnliste
Haplotarsus incanus (Gyll., 1827) Ungefährdet
Hemicrepidius hirtus (Hbst., 1784) Ungefährdet
Hemicrepidius niger (L., 1758) Ungefährdet
Heterocerus aureolus Schdte., 1866 Daten unzureichend
Heterocerus crinitus Kiesw., 1850 Ausgestorben oder verschollen
Heterocerus fenestratus (Thunb., 1784) Ungefährdet
Heterocerus flexuosus Steph., 1828 Vorwarnliste
Heterocerus fossor Kiesw., 1843 Ausgestorben oder verschollen
Heterocerus fusculus Kiesw., 1843 Ungefährdet
Heterocerus hispidulus Kiesw., 1843 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Heterocerus intermedius Kiesw., 1843 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Heterocerus marginatus (F., 1787) Ungefährdet
Heterocerus maritimus Guer., 1838 Ungefährdet
Heterocerus obsoletus Curt., 1828 Vorwarnliste
Heterocerus parallelus Gebl., 1830 Stark gefährdet
Heterocerus pruinosus Kiesw., 1851 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Heterocerus sericans Kiesw., 1843 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Hydrocyphon deflexicollis (P.W.J. Müller, 1821) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Hylecoetus dermestoides (L., 1761) Ungefährdet
Hylis cariniceps Rtt., 1902 Gefährdet
Hylis foveicollis (Thoms., 1874) Vorwarnliste
Hylis olexai Palm, 1955 Vorwarnliste
Hylis procerulus (Mannh., 1823) Extrem selten
Hypebaeus flavipes (F., 1787) Gefährdet
Hypnoidus riparius (F., 1792) Ungefährdet
Hypnoidus rivularius (Gyll., 1808) Extrem selten
Hypoganus inunctus (Lacord., 1835) Vorwarnliste
I
Idolus picipennis (Bach, 1852) Ungefährdet
Ischnodes sanguinicollis (Panz., 1793) Vom Aussterben bedroht
Isorhipis marmottani (Bonv., 1871) Stark gefährdet
Isorhipis melasoides (Cast., 1835) Gefährdet
K
Korynetes caeruleus (De Geer, 1775) Ungefährdet
Korynetes ruficornis Sturm, 1837 Ungefährdet
L
Lacon lepidopterus (Panz., 1801) Vom Aussterben bedroht
Lacon punctatus (Hbst., 1779) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Lacon querceus (Hbst., 1784) Vom Aussterben bedroht
Lamprobyrrhulus nitidus (Schall., 1783) Vorwarnliste
Lamprohiza splendidula (L., 1767) Ungefährdet
Lampyris noctiluca (L., 1758) Ungefährdet
Laricobius erichsonii Rosh., 1846 Ungefährdet
Limnichus pygmaeus (Sturm, 1807) Gefährdet
Limnichus sericeus (Duft., 1825) Gefährdet
Limoniscus violaceus (Müll., 1821) Vom Aussterben bedroht
Limonius aeneoniger (De Geer, 1774) Ungefährdet
Limonius minutus (L., 1758) Ungefährdet
Limonius poneli Leseigneur & Mertlik, 2007 Ungefährdet
Liotrichus affinis (Payk., 1800) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Lopherus rubens (Gyll., 1817) Gefährdet
Lophocateres pusillus (Klug, 1832) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Loricaster testaceus Muls. & Rey, 1861 Extrem selten
Lygistopterus sanguineus (L., 1758) Vorwarnliste
Lymexylon navale (L., 1758) Gefährdet
M
Malachius aeneus (L., 1758) Vom Aussterben bedroht
Malachius bipustulatus (L., 1758) Ungefährdet
Malachius rubidus Er., 1840 Gefährdet
Malachius scutellaris Er., 1840 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Malthinus balteatus Suffr., 1851 Vorwarnliste
Malthinus biguttatus (L., 1758) Ungefährdet
Malthinus bilineatus Kiesw, 1852 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Malthinus facialis Thoms., 1864 Vorwarnliste
Malthinus fasciatus (Ol., 1790) Ungefährdet
Malthinus frontalis (Marsh., 1802) Ungefährdet
Malthinus glabellus Kiesw., 1852 Gefährdet
Malthinus punctatus (Fourcr., 1785) Ungefährdet
Malthinus seriepunctatus Kiesw., 1851 Ungefährdet
Malthodes alpicola Kiesw., 1852 Ungefährdet
Malthodes boicus Kiesw., 1863 Ausgestorben oder verschollen
Malthodes brevicollis (Payk., 1789) Ungefährdet
Malthodes caudatus Weise, 1892 Extrem selten
Malthodes crassicornis (Mäkl., 1846) Gefährdet
Malthodes debilis Kiesw., 1852 Vorwarnliste
Malthodes dimidiaticollis (Rosh., 1847) Ausgestorben oder verschollen
Malthodes dispar (Germ., 1824) Ungefährdet
Malthodes europaeus Wittm., 1970 Stark gefährdet
Malthodes fibulatus Kiesw., 1852 Gefährdet
Malthodes flavoguttatus Kiesw., 1852 Vorwarnliste
Malthodes fuscus (Waltl, 1838) Ungefährdet
Malthodes guttifer Kiesw., 1852 Ungefährdet
Malthodes hexacanthus Kiesw., 1852 Ungefährdet
Malthodes holdhausi Kaszab, 1955 Ungefährdet
Malthodes liegeli Weise, 1890 Extrem selten
Malthodes lobatus Kiesw., 1852 Daten unzureichend
Malthodes marginatus (Latr., 1806) Ungefährdet
Malthodes maurus (Cast., 1840) Ungefährdet
Malthodes minimus (L., 1758) Ungefährdet
Malthodes misellus Kiesw., 1852 Daten unzureichend
Malthodes montanus Kiesw., 1863 Extrem selten
Malthodes mysticus Kiesw., 1852 Ungefährdet
Malthodes pumilus (Breb., 1835) Ungefährdet
Malthodes spathifer Kiesw., 1852 Ungefährdet
Malthodes spretus Kiesw., 1852 Gefährdet
Malthodes subductus Kiesw., 1863 Ausgestorben oder verschollen
Malthodes transeuropaeus Wittm., 1970 Extrem selten
Malthodes trifurcatus Kiesw., 1852 Extrem selten
Megapenthes lugens (Redt., 1842) Vom Aussterben bedroht
Megatoma undata (L., 1758) Ungefährdet
Melanophila acuminata (De Geer, 1774) Stark gefährdet
Melanotus brunnipes (Germ., 1824) Ungefährdet
Melanotus castanipes (Payk., 1800) Ungefährdet
Melanotus crassicollis (Er., 1841) Gefährdet
Melanotus punctolineatus (Pelerin, 1829) Vorwarnliste
Melanotus rufipes (Hbst., 1784) Ungefährdet
Melasis buprestoides (L., 1761) Ungefährdet
Meliboeus amethystinus (Ol., 1790) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Metacantharis clypeata (Ill., 1798) Vorwarnliste
Metacantharis discoidea (Ahr., 1812) Ungefährdet
Metanomus infuscatus (Eschz., 1829) Extrem selten
Micilus murinus (Kiesw., 1843) Ausgestorben oder verschollen
Microcara testacea (L., 1767) Ungefährdet
Morychus aeneus (F., 1775) Ungefährdet
Mosotalesus impressus (F., 1792) Vorwarnliste
Mosotalesus nigricornis (Panz., 1799) Gefährdet
N
Nalanda fulgidicollis (Luc., 1846) Extrem selten
Necrobia ruficollis (F., 1775) Ungefährdet
Necrobia rufipes (De Geer, 1775) Ungefährdet
Necrobia violacea (L., 1758) Ungefährdet
Negastrius arenicola (Boh., 1852) Gefährdet
Negastrius pulchellus (L., 1761) Vorwarnliste
Negastrius sabulicola (Boh., 1853) Vorwarnliste
Nematodes filum (F., 1801) Ausgestorben oder verschollen
Nemosoma elongatum (L., 1761) Ungefährdet
Neopristilophus depressus (Germ., 1822) Daten unzureichend
Nepachys cardiacae (L., 1761) Extrem selten
Nosodendron fasciculare (Ol., 1790) Gefährdet
Nothodes parvulus (Panz., 1799) Ungefährdet
O
Odeles gredleri (Kiesw., 1863) Daten unzureichend
Odeles hausmanni (Gredl., 1857) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Odeles marginata (F., 1798) Ungefährdet
Oedostethus quadripustulatus (F., 1792) Gefährdet
Oedostethus tenuicornis (Germ., 1824) Daten unzureichend
Omalisus fontisbellaquaei Fourcr., 1785 Ungefährdet
Opetiopalpus scutellaris Panz., 1797 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Opilo domesticus (Sturm, 1837) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Opilo mollis (L., 1758) Ungefährdet
Opilo pallidus (Ol., 1795) Gefährdet
Orithales serraticornis (Payk., 1800) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Ostoma ferruginea (L., 1758) Gefährdet
Otho sphondyloides (Germ., 1818) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
P
Palmar festiva (L., 1758) Gefährdet
Paracardiophorus musculus (Er., 1840) Vom Aussterben bedroht
Paratinus femoralis (Er., 1840) Stark gefährdet
Pedilophorus auratus (Duft., 1825) Ausgestorben oder verschollen
Pelochares versicolor (Waltl, 1838) Stark gefährdet
Peltis grossa (L., 1758) Vom Aussterben bedroht
Phaenops cyanea (F., 1775) Ungefährdet
Phaenops formaneki Jacobs., 1913 Ungefährdet
Phloiophilus edwardsii Steph., 1830 Ungefährdet
Phosphaenus hemipterus (Goeze, 1777) Ungefährdet
Platycis cosnardi (Chevr., 1829) Gefährdet
Platycis minutus (F., 1787) Ungefährdet
Podabrus alpinus (Payk., 1798) Ungefährdet
Podeonius acuticornis (Germ., 1824) Vom Aussterben bedroht
Poecilonota variolosa (Payk., 1799) Stark gefährdet
Porcinolus murinus (F., 1794) Vorwarnliste
Porthmidius austriacus (Schrk., 1781) Stark gefährdet
Prionocyphon serricornis (P.W.J. Müller, 1821) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Procraerus tibialis (Lacord., 1835) Gefährdet
Prosternon tessellatum (L., 1758) Ungefährdet
Pseudanostirus globicollis (Germ., 1843) Daten unzureichend
Psilothrix viridicoeruleus (Fourcr., 1785) Vorwarnliste
Ptosima flavoguttata (Ill., 1803) Gefährdet
Pyropterus nigroruber (De Geer, 1774) Ungefährdet
Q
Quasimus minutissimus (Germ., 1817) Gefährdet
R
Reesa vespulae (Mill., 1939) Nicht bewertet
Rhacopus pyrenaeus (Bonv., 1872) Ausgestorben oder verschollen
Rhacopus sahlbergi (Mannh., 1823) Vom Aussterben bedroht
Rhagonycha atra (L., 1767) Ungefährdet
Rhagonycha elongata (Fall., 1807) Daten unzureichend
Rhagonycha fulva (Scop., 1763) Ungefährdet
Rhagonycha gallica Pic, 1923 Ungefährdet
Rhagonycha lignosa (Müll., 1764) Ungefährdet
Rhagonycha limbata Thoms., 1864 Ungefährdet
Rhagonycha lutea (Müll., 1764) Ungefährdet
Rhagonycha nigriceps (Waltl, 1838) Ausgestorben oder verschollen
Rhagonycha nigripes Kiesw., 1851 Extrem selten
Rhagonycha testacea (L., 1758) Ungefährdet
Rhagonycha translucida (Kryn., 1832) Ungefährdet
S
Scintillatrix dives Guillb., 1889 Ungefährdet
Scintillatrix mirifica (Muls., 1855) Vom Aussterben bedroht
Scintillatrix rutilans (F., 1777) Stark gefährdet
Scirtes hemisphaericus (L., 1767) Ungefährdet
Scirtes orbicularis (Panz., 1793) Daten unzureichend
Selatosomus aeneus (L., 1758) Ungefährdet
Selatosomus cruciatus (L., 1758) Gefährdet
Selatosomus latus (F., 1801) Gefährdet
Selatosomus melancholicus (F., 1798) Daten unzureichend
Selatosomus rugosus (Germ., 1817) Extrem selten
Sericus brunneus (L., 1758) Ungefährdet
Sericus subaeneus (Redt., 1842) Gefährdet
Silis nitidula (F., 1792) Vom Aussterben bedroht
Silis ruficollis (F., 1775) Vorwarnliste
Simplocaria maculosa Er., 1847 Vom Aussterben bedroht
Simplocaria metallica (Sturm, 1807) Vom Aussterben bedroht
Simplocaria semistriata (F., 1794) Daten unzureichend
Sphinginus lobatus (Ol., 1790) Ungefährdet
Stenagostus rhombeus (Ol., 1790) Ungefährdet
Stenagostus rufus (De Geer, 1774) Vorwarnliste
Synaptus filiformis (F., 1781) Ungefährdet
T
Tarsostenus univittatus (Rossi, 1792) Extrem selten
Temnochila caerulea (Ol., 1790) Ausgestorben oder verschollen
Tenebroides fuscus (Goeze, 1777) Gefährdet
Tenebroides mauritanicus (L., 1758) Daten unzureichend
Thanasimus femoralis (Zett., 1828) Ungefährdet
Thanasimus formicarius (L., 1758) Ungefährdet
Thaneroclerus buqueti (Lefv., 1835) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Thylodrias contractus Motsch., 1839 Nicht bewertet
Thymalus limbatus (F., 1787) Gefährdet
Tilloidea unifasciata (F., 1787) Gefährdet
Tillus elongatus (L., 1758) Ungefährdet
Trachypteris picta (Pall., 1773) Daten unzureichend
Trachys fragariae Bris., 1874 Gefährdet
Trachys minutus (L., 1758) Ungefährdet
Trachys problematicus Obenb., 1916 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Trachys puncticollis Ab., 1900 Ausgestorben oder verschollen
Trachys scrobiculatus Kiesw., 1857 Ungefährdet
Trachys troglodytes Gyll., 1817 Vorwarnliste
Trachys troglodytiformis Obenb., 1916 Vom Aussterben bedroht
Trichoceble floralis (Ol., 1790) Ungefährdet
Trichoceble memnonia (Kiesw., 1861) Ungefährdet
Trichodes alvearius (F., 1792) Gefährdet
Trichodes apiarius (L., 1758) Gefährdet
Trichodes ircutensis (Laxm., 1770) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Trinodes hirtus (F., 1781) Ungefährdet
Trixagus atticus Rtt., 1921 Nicht bewertet
Trixagus carinifrons Bonv., 1859 Ungefährdet
Trixagus dermestoides (L., 1767) Ungefährdet
Trixagus duvali Bonv., 1859 Daten unzureichend
Trixagus elateroides Heer, 1841 Daten unzureichend
Trixagus exul (Bonv., 1859) Daten unzureichend
Trixagus gracilis Woll., 1854 Nicht bewertet
Trixagus leseigneuri Muona, 2002 Ungefährdet
Trixagus meybohmi Leseign., 2005 Ungefährdet
Trixagus obtusus Curt., 1827 Ungefährdet
Troglops albicans (L., 1767) Vorwarnliste
Troglops cephalotes (Ol., 1790) Vom Aussterben bedroht
Trogoderma angustum (Sol., 1849) Nicht bewertet
Trogoderma glabrum (Hbst., 1797) Ungefährdet
Trogoderma granarium (Everts, 1898) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Trogoderma megatomoides Rtt., 1880. Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Trogoderma versicolor (Creutz., 1799) Extrem selten
X
Xylophilus corticalis (Payk., 1800) Stark gefährdet
Xylophilus testaceus (Hbst., 1806) Extrem selten
Z
Zorochros dufouri (Buyss., 1851) Ungefährdet
Zorochros flavipes (Aubé, 1850) Daten unzureichend
Zorochros meridionalis (Cast., 1840) Ungefährdet
Zorochros minimus (Lacord., 1835) Ungefährdet