Detailseite

Wissenschaftlicher Name
Xanthoperla apicalis (Newman, 1836)
Organismengruppe
Steinfliegen
Rote-Liste-Kategorie
Stark gefährdet
Verantwortlichkeit Deutschlands
Nicht bewertet
Aktuelle Bestandssituation
extrem selten
Langfristiger Bestandstrend
starker Rückgang
Kurzfristiger Bestandstrend
stabil
Kategorieänderung gegenüber der vorherigen Roten Liste
Aktuelle Verbesserung der Einstufung
Kommentar zur Nachsuche
Wiederfunde in Brandenburg 2001 in der Lausitzer Neiße (<span style="font-variant:small-caps">Braasch</span> 2001) und 2002 in der Oder bei Ratzdorf (<span style="font-variant:small-caps">Braasch</span> 2003a).
Quelle

Reusch, H.; Weinzierl, A. & Enting, K. (2021): Rote Liste und Gesamtartenliste der Steinfliegen (Plecoptera) Deutschlands. – In: Ries, M.; Balzer, S.; Gruttke, H.; Haupt, H.; Hofbauer, N.; Ludwig, G. & Matzke-Hajek , G. (Red.): Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands, Band 5: Wirbellose Tiere (Teil 3). – Münster (Landwirtschaftsverlag). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (5): 627-656