Detailseite

Wissenschaftlicher Name
Holochelus vernus (Germar, 1823)
Organismengruppe
Blatthornkäfer
Rote-Liste-Kategorie
Kein etablierter Nachweis
Verantwortlichkeit Deutschlands
Allgemeine Verantwortlichkeit
Kategorieänderung gegenüber der vorherigen Roten Liste
Die Kategorieänderung ist nicht bewertbar, beispielsweise weil das Taxon in der alten Gesamtliste nicht enthalten oder nicht bewertet war (inkl. ⬧ → ⬧)
Kommentar zur Taxonomie
Von Südosteuropa über die Slowakei bis Passau nach Bayern einstrahlend (Nonveiller 1965, Horion 1969, Machatschke 1969), Nonveiller nennt außerdem die Umgebung Münchens als Fundort. Ein Beleg in der Zoologischen Staatssammlung München kann derzeit wegen Umbaus nicht geprüft werden (Fuchs mdl. 2019). Wohl kein etablierter Bestandteil der heimischen Fauna.
Quelle

Schaffrath, U. (2021): Rote Liste und Gesamtartenliste der Blatthornkäfer (Coleoptera: Scarabaeoidea) Deutschlands. – In: Ries, M.; Balzer, S.; Gruttke, H.; Haupt, H.; Hofbauer, N.; Ludwig, G. & Matzke-Hajek , G. (Red.): Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands, Band 5: Wirbellose Tiere (Teil 3). – Münster (Landwirtschaftsverlag). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (5): 189-266