Detailseite

Wissenschaftlicher Name
Cosmarium bicardia Reinsch 1875
Organismengruppe
Zieralgen
Rote-Liste-Kategorie
Kein etablierter Nachweis
Verantwortlichkeit Deutschlands
Allgemeine Verantwortlichkeit
Kategorieänderung gegenüber der vorherigen Roten Liste
Die Kategorieänderung ist nicht bewertbar, beispielsweise weil das Taxon in der alten Gesamtliste nicht enthalten oder nicht bewertet war (inkl. ⬧ → ⬧)
Weitere Kommentare
Dieses Taxon wurde aus Franken gemeldet, aber kurze Zeit später in die Synonymie von Cosmarium clepsydra Nordst. 1869 verwiesen. Bei der formalen Wiedereinführung des Namens als Cosmarium clepsydra var. bicardia (Reinsch) Croasdale 1956 wurde ein Konzept verwendet, das mit den Protologdaten unvereinbar ist. Da dieses Konzept von Krieger & Gerloff (1965) übernommen wurde, beziehen sich die historischen Funddaten bei Vollrath (2014) mit Sicherheit auf ein anderes Taxon. Der Taxonkomplex ist revisionsbedürftig.
Quelle

Kusber, W.-H. & Gutowski, A. (2018): Rote Liste und Gesamtartenliste der Zieralgen (Desmidiales) Deutschlands. – In: Metzing, D.; Hofbauer, N.; Ludwig, G. & Matzke-Hajek, G. (Red.): Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands. Band 7: Pflanzen. – Münster (Landwirtschaftsverlag). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (7): 711-778.