Detailseite

Wissenschaftlicher Name
Closterium intermedium var. hibernicum West & G.S. West 1894
Organismengruppe
Zieralgen
Rote-Liste-Kategorie
Kein etablierter Nachweis
Verantwortlichkeit Deutschlands
Allgemeine Verantwortlichkeit
Kategorieänderung gegenüber der vorherigen Roten Liste
Die Kategorieänderung ist nicht bewertbar, beispielsweise weil das Taxon in der alten Gesamtliste nicht enthalten oder nicht bewertet war (inkl. ⬧ → ⬧)
Weitere Kommentare
Nach Růžička (1977) und Brook & Williamson (2010) wird das Taxon akzeptiert, gleichzeitig werden Zweifel an der taxonomischen Eigenständigkeit geäußert. Der einzige Fund aus Berlin aus dem Jahr 1934 stammt aus einem Exkursionsprotokoll (Geissler & Kies 2003).
Quelle

Kusber, W.-H. & Gutowski, A. (2018): Rote Liste und Gesamtartenliste der Zieralgen (Desmidiales) Deutschlands. – In: Metzing, D.; Hofbauer, N.; Ludwig, G. & Matzke-Hajek, G. (Red.): Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands. Band 7: Pflanzen. – Münster (Landwirtschaftsverlag). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (7): 711-778.