Detailseite

Wissenschaftlicher Name
Trox niger Rossi, 1792
Synonyme bzw. Name in der vorherigen Roten Liste
Trox hispidus (Pontoppidan, 1763)
Deutscher Name
Erdkäfer
Organismengruppe
Blatthornkäfer
Rote-Liste-Kategorie
Extrem selten
Verantwortlichkeit Deutschlands
Allgemeine Verantwortlichkeit
Aktuelle Bestandssituation
extrem selten
Langfristiger Bestandstrend
Daten ungenügend
Kurzfristiger Bestandstrend
Daten ungenügend
Vorherige Rote-Liste-Kategorie
Nicht bewertet
Kategorieänderung gegenüber der vorherigen Roten Liste
Die Kategorieänderung ist nicht bewertbar, beispielsweise weil das Taxon in der alten Gesamtliste nicht enthalten oder nicht bewertet war (inkl. ⬧ → ⬧)
Kommentar zur Taxonomie
Bisher oft nicht von Trox hispidus (Pontoppidan, 1763) unterschieden.
Kommentar zur Gefährdung
Mittelasiatische bis südosteuropäische Verbreitung, in Mitteleuropa bzw. Deutschland westliche Verbreitungsgrenze (Bayern), jedenfalls extrem selten.
Weitere Kommentare
Bisher nur sicher aus Bayern belegt, nördlich bis Ingolstadt (Rößner 2006/2007). Ansprüche wahrscheinlich wie Trox hispidus.
Arealrand
Nördlich
Quelle

Schaffrath, U. (2021): Rote Liste und Gesamtartenliste der Blatthornkäfer (Coleoptera: Scarabaeoidea) Deutschlands. – In: Ries, M.; Balzer, S.; Gruttke, H.; Haupt, H.; Hofbauer, N.; Ludwig, G. & Matzke-Hajek , G. (Red.): Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands, Band 5: Wirbellose Tiere (Teil 3). – Münster (Landwirtschaftsverlag). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (5): 189-266