Detailseite

Wissenschaftlicher Name
Apodemus agrarius (Pallas, 1771)
Deutscher Name
Brandmaus
Organismengruppe
Säugetiere
Rote-Liste-Kategorie
Daten unzureichend
Verantwortlichkeit Deutschlands
Allgemeine Verantwortlichkeit
Aktuelle Bestandssituation
häufig
Langfristiger Bestandstrend
Daten ungenügend
Kurzfristiger Bestandstrend
Daten ungenügend
Vorherige Rote-Liste-Kategorie
Ungefährdet
Kategorieänderung gegenüber der vorherigen Roten Liste
Die Kategorieänderung ist nicht bewertbar, beispielsweise weil das Taxon in der alten Gesamtliste nicht enthalten oder nicht bewertet war (inkl. ⬧ → ⬧)
Weitere Kommentare
An der Westgrenze ihrer Verbreitung zeigt die Brandmaus starke Bestandsschwankungen. Zeitweise gelingen dann keine Nachweise mehr, bis die Art insbesondere im Winter wieder gehäuft im Siedlungsbereich auffällig wird, so z. B. 2015 und 2017 im nordöstlichen Nordrhein-Westfalen.
Quelle

Meinig, H.; Boye, P.; Dähne, M.; Hutterer, R. & Lang, J. (2020): Rote Liste und Gesamtartenliste der Säugetiere (Mammalia) Deutschlands. – Naturschutz und Biologische Vielfalt 170 (2): 73 S.