Detailseite

Wissenschaftlicher Name
Rhysothorax rufus (Fabricius, 1792)
Synonyme bzw. Name in der vorherigen Roten Liste
Aegialia rufa (Fabricius, 1792)
Organismengruppe
Blatthornkäfer
Rote-Liste-Kategorie
Vom Aussterben bedroht
Verantwortlichkeit Deutschlands
Allgemeine Verantwortlichkeit
Aktuelle Bestandssituation
extrem selten
Langfristiger Bestandstrend
Rückgang, Ausmaß unbekannt
Kurzfristiger Bestandstrend
Daten ungenügend
Vorherige Rote-Liste-Kategorie
Vom Aussterben bedroht
Kategorieänderung gegenüber der vorherigen Roten Liste
Kategorie unverändert
Kommentar zur Gefährdung
Gefährdung durch Verlust der notwendigen Habitate und Strukturen, Lebensraumverschmutzung.
Weitere Kommentare
Art der Küstendünen und offenen Schwemmsand-Landschaften an Binnengewässern, saprophag. Alte Meldungen aus Rheinland-Pfalz und Nordrhein, ein angeblicher Fund nach 1950 aus Nordbayern (Bleich et al. 2020; Datenquelle: LfU) ohne Beleg (Wagner mdl. 2020), eine Meldung aus Westfalen 1986 nicht überprüfbar. Neuere Nachweise Weser-Ems: Norderney ca. 1980 (Bellmann mdl. 2020) und Mecklenburg-Vorpommern: Neustrelitz-Prälank 1982 (Rößner 2012). Aktuell nur in Brandenburg: Hangelsberg bei Berlin 2002, Schöneiche bei Berlin 2007 (Hillert 2010) und in Schleswig-Holstein: Elbeinsel Pagensand bei Hamburg 2008 (Gürlich et al. 2009) sowie Amrum, Wittdün 2011 (Ziegler et al. 2012).
Arealrand
Südlich
Quelle

Schaffrath, U. (2021): Rote Liste und Gesamtartenliste der Blatthornkäfer (Coleoptera: Scarabaeoidea) Deutschlands. – In: Ries, M.; Balzer, S.; Gruttke, H.; Haupt, H.; Hofbauer, N.; Ludwig, G. & Matzke-Hajek , G. (Red.): Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands, Band 5: Wirbellose Tiere (Teil 3). – Münster (Landwirtschaftsverlag). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (5): 189-266