Detailseite

Wissenschaftlicher Name
Acanthobodilus immundus (Creutzer, 1799)
Synonyme bzw. Name in der vorherigen Roten Liste
Aphodius immundus Creutzer, 1799
Organismengruppe
Blatthornkäfer
Rote-Liste-Kategorie
Ausgestorben oder verschollen
Verantwortlichkeit Deutschlands
Allgemeine Verantwortlichkeit
Aktuelle Bestandssituation
ausgestorben/verschollen
Vorherige Rote-Liste-Kategorie
Stark gefährdet
Kategorieänderung gegenüber der vorherigen Roten Liste
Aktuelle Verschlechterung der Einstufung
Weitere Kommentare
Art mit mediterranem Verbreitungsschwerpunkt; in Deutschland verschollen, zuletzt in Sachsen-Anhalt im Harzvorland: Gatersleben und Hakel, jahrweise nicht selten bis 1957 (Grebenščikov 1982); alte Funde auch aus der Region Berlin und Brandenburg (vgl. Köhler & Klausnitzer 1998, Rößner 2012); Wiederauftreten in Wärmeperioden in günstigen Lagen möglich.
Arealrand
Nördlich
Quelle

Schaffrath, U. (2021): Rote Liste und Gesamtartenliste der Blatthornkäfer (Coleoptera: Scarabaeoidea) Deutschlands. – In: Ries, M.; Balzer, S.; Gruttke, H.; Haupt, H.; Hofbauer, N.; Ludwig, G. & Matzke-Hajek , G. (Red.): Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands, Band 5: Wirbellose Tiere (Teil 3). – Münster (Landwirtschaftsverlag). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (5): 189-266