Detailseite

Wissenschaftlicher Name
Gnorimus nobilis (Linnaeus, 1758)
Organismengruppe
Blatthornkäfer
Rote-Liste-Kategorie
Gefährdet
Verantwortlichkeit Deutschlands
Allgemeine Verantwortlichkeit
Aktuelle Bestandssituation
selten
Langfristiger Bestandstrend
mäßiger Rückgang
Kurzfristiger Bestandstrend
Abnahme im Ausmaß unbekannt
Vorherige Rote-Liste-Kategorie
Gefährdet
Kategorieänderung gegenüber der vorherigen Roten Liste
Kategorie unverändert
Kommentar zur Taxonomie
Deutscher Name: Grüner Edelscharrkäfer.
Kommentar zur Gefährdung
Gefährdung der verinselten Vorkommen vermutlich durch Abnahme der notwendigen Habitatstrukturen.
Weitere Kommentare
In allen Regionen aktuell vorhanden, aber nur lokal, regional noch regelmäßig anzutreffen. Mulmhöhlen-Bewohner in verschiedenen Laubbaumarten. Von der Ebene bis in die höheren Mittelgebirgslagen, in halboffenen Landschaften mit Altbaumbestand und blütenreichen Gebüschen, in Naturwäldern und Waldrandlagen, aber auch in Parkanlagen.
Quelle

Schaffrath, U. (2021): Rote Liste und Gesamtartenliste der Blatthornkäfer (Coleoptera: Scarabaeoidea) Deutschlands. – In: Ries, M.; Balzer, S.; Gruttke, H.; Haupt, H.; Hofbauer, N.; Ludwig, G. & Matzke-Hajek , G. (Red.): Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands, Band 5: Wirbellose Tiere (Teil 3). – Münster (Landwirtschaftsverlag). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (5): 189-266