Detailseite

Wissenschaftlicher Name
Ceraclea riparia (Albarda, 1874)
Organismengruppe
Köcherfliegen
Verantwortlichkeit Deutschlands
Nicht bewertet
Aktuelle Bestandssituation
ausgestorben/verschollen
Kategorieänderung gegenüber der vorherigen Roten Liste
Kategorie unverändert
Kommentar zur Nachsuche
Trotz in den letzten 25 Jahren wesentlich intensivierter Larvenaufsammlungen (im Rahmen von Gewässergüteuntersuchungen) und Lichtfang-Untersuchungen an den deutschen Flüssen und Strömen konnte die Art bisher nicht wiedergefunden werden.
Quelle

Robert, B. (2016): Rote Liste und Gesamtartenliste der Köcherfliegen (Trichoptera) Deutschlands. – In: Gruttke, H.; Balzer, S.; Binot-Hafke, M.; Haupt, H.; Hofbauer, N.; Ludwig, G.; Matzke-Hajek, G. & Ries, M. (Red.): Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands, Band 4: Wirbellose Tiere (Teil 2). – Münster (Landwirtschaftsverlag). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (4): 101-135.