Detailseite

Scientific name
Mustela erminea Linné, 1758
German name
Hermelin
Group of organisms
Mammalia
Red List Category
Data Deficient
Responsibility of Germany
General responsibility
Current population status
common
Long-term population trend
unknown
Short-term population trend
unknown
Previous Red List Category
Data Deficient
Change of category compared to previous Red List
Red List Category unchanged
Comment on threat
Es liegen keine großräumigen Monitoringdaten vor. Durch die Intensivierung landwirtschaftlicher Produktionsmethoden, die einen Rückgang der Nahrungsverfügbarkeit (Wühlmäuse) mit sich gebracht hat, sind jedoch zurückgehende Bestände wahrscheinlich. In einer Auswertung der Anzahl von Verkehrsopfern in Südostbayern weist Reichholf (2016) für den Zeitraum 1980 bis 1994 einen Rückgang von ca. 20 % und für den Zeitraum 1980 bis 2015 von ca. 90 % nach.
Source

Meinig, H.; Boye, P.; Dähne, M.; Hutterer, R. & Lang, J. (2020): Rote Liste und Gesamtartenliste der Säugetiere (Mammalia) Deutschlands. – Naturschutz und Biologische Vielfalt 170 (2): 73 S.