Detailseite

Scientific name
Vaucheria dichotoma (L.) C. Mart.
Synonyms or name indicated in the previous Red List
syn. Vaucheria dichotoma f. marina Hauck 1885; [syn. Vaucheria starmachii Kadłub. 1972
Group of organisms
Xanthophyceae: Vaucheriaceae
Red List Category
Threat of Unknown Extent
Responsibility of Germany
General responsibility
Current population status
rare
Long-term population trend
decline of unknown extent
Short-term population trend
decrease of unknown extent
Previous Red List Category
Not Evaluated
Change of category compared to previous Red List
The change of category is not assessable, for example because the previous Red List does not list the taxon or the taxon has not been assessed in the previous Red List.
Comment on taxonomy
Es kommen sowohl diözische als auch monözische Populationen vor; die monözischen Vertreter wurden von als eigene Art V. starmachii Kadlubowska 1972 beschrieben, eine Einschätzung, der Rieth (1978 c, 1980) nicht folgt. Die früher als eigene "f. marina Hauck 1885" bewertete Küstensippe wird mangels eigener morphologischer Merkmale nicht mehr abgetrennt.
Comment on threat
Wie auch Mollenhauer (1996) angibt ist die Art heute sicher seltener als es die Literatur vermuten lässt. Dem Autor sind in jüngerer Zeit nur Standorte an Binnenland-Salzstellen bekannt geworden, die in Quantität und Qualität deutlich negative Tendenz zeigen. Die Vorkommen in ostdeutschen Seen wurden in jüngerer Zeit ebenfalls nicht bestätigt. Die Art war in den alten Roten Listen von 1996 uneinheitlich bewertet worden: Mollenhauer (1996) hatte die Binnenlandvorkommen als "gefährdet" eingestuft, Schories et al. (1996) die marinen Vorkommen unter dem Namen V. dichotoma f. marina als "vom Aussterben bedroht".
Further comments
Eine meist aquatisch in salzhaltigen, z.T. aber auch in salzarmen Gewässern vorkommende Art.
Source

Linne von Berg, K.-H. (2018): Rote Liste und Gesamtartenliste der Schlauchalgen (Xanthophyceae: Vaucheriaceae) Deutschlands. – In: Metzing, D.; Hofbauer, N.; Ludwig, G. & Matzke-Hajek, G. (Red.): Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands. Band 7: Pflanzen. – Münster (Landwirtschaftsverlag). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (7): 567-598.