Detailseite

Scientific name
Arcyria insignis Kalchbr. & Cooke
Group of organisms
Myxomycetes
Red List Category
Data Deficient
Responsibility of Germany
General responsibility
Current population status
very rare
Long-term population trend
unknown
Short-term population trend
unknown
Previous Red List Category
Data Deficient
Change of category compared to previous Red List
Red List Category unchanged
Comment on taxonomy
Schwierig von A. major unterscheidbare Art.
Further comments
Vorwiegend tropisch verbreitet; die Art erscheint wahrscheinlich nur zufällig bei uns. Über Funde der Art berichten Podlech (1955) und Krieglsteiner (1993, 2000b), die Angabe von Killermann (1946) ist eine Fehlbestimmung. Weitere Nachweise in Sachsen-Anhalt (Täglich unpubl.) sowie zwei Funde in der Kronenschicht eines Leipziger Auwaldes (Schnittler et al. 2006).
Source

Schnittler, M.; Kummer, V.; Kuhnt, A.; Krieglsteiner, L.; Flatau, L.; Müller, H. & Täglich, U. (2011): Rote Liste und Gesamtartenliste der Schleimpilze (Myxomycetes) Deutschlands. – In: Ludwig, G. & Matzke-Hajek, G. (Red.): Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands. Band 6: Pilze (Teil 2) – Flechten und Myxomyzeten. – Münster (Landwirtschaftsverlag). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (6): 125-234.