Detailseite

Scientific name
Leptestheria dahalacensis (Rüppell, 1837)
Group of organisms
Branchiopoda: Anostraca, Conchostraca & Notostraca
Red List Category
Threatened with Extinction
Responsibility of Germany
General responsibility
Current population status
extremely rare
Long-term population trend
decline of unknown extent
Short-term population trend
unknown
Change of category compared to previous Red List
Current improvement of Red List Category
Further comments
Ein Fund wurde 2001 in einer Fischzuchtanlage in Hessen bei Niederzeuzheim (Hadamar) gemeldet. Das Vorkommen soll aber bereits seit 1984 bestehen (Kraus et al. 2001). In der Donauniederung bei Neuburg (Burmeister 2008) wurde ebenfalls 2007 ein kleines Vorkommen wiederentdeckt (ersteres vermutlich mit Fischbrut eingeschleppt, der zweite Fundort in einer Grundwassersenke nach Erdaushub). Die Art galt als ausgestorben, da der letzte Nachweis aus der Zeit von vor 1970 datierte und der nun geltende Zeitraum (40 Jahre) für eine Klassifikation als ausgestorben zur Zeit der Roten Liste 1998 noch nicht galt (20 Jahre).
Source

Simon, L. (2016): Rote Liste und Gesamtartenliste der Blattfußkrebse (Branchiopoda: Anostraca, Conchostraca, Notostraca) Deutschlands. – In: Gruttke, H.; Balzer, S.; Binot-Hafke, M.; Haupt, H.; Hofbauer, N.; Ludwig, G.; Matzke-Hajek, G. & Ries, M. (Red.): Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands, Band 4: Wirbellose Tiere (Teil 2). – Münster (Landwirtschaftsverlag). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (4): 367-378.