Detailseite

Scientific name
Staurastrum tenuissimum West & G.S. West 1895
Group of organisms
Desmidiales
Red List Category
Not established
Responsibility of Germany
General responsibility
Change of category compared to previous Red List
The change of category is not assessable, for example because the previous Red List does not list the taxon or the taxon has not been assessed in the previous Red List.
Comment on taxonomy
Das Taxon wurde erstmals aus Madagaskar beschrieben und vor 1900 mehrfach für Sachsen angegeben. Für Europa wird das Vorkommen der Art nicht bestätigt (Coesel & Meesters 2013), allerdings wäre zu prüfen, ob sich die historischen Befunde auf das aktuell in Sachsen nachgewiesene ähnliche Staurastrum minimum Coesel (1996) beziehen könnten.
Source

Kusber, W.-H. & Gutowski, A. (2018): Rote Liste und Gesamtartenliste der Zieralgen (Desmidiales) Deutschlands. – In: Metzing, D.; Hofbauer, N.; Ludwig, G. & Matzke-Hajek, G. (Red.): Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands. Band 7: Pflanzen. – Münster (Landwirtschaftsverlag). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (7): 711-778.