Rüsselkäfer (Coleoptera: Curculionoidea)

Rüsselkäfer bilden eine Überfamilie der Käfer, zu der in Deutschland 935 Arten gehören. Neben den eigentlichen Rüsselkäfern (Curculionidae) werden in der vorliegenden Roten Liste fünf weitere Käferfamilien (Apionidae, Attelabidae, Cimberidae, Nemonychidae, Rhynchitidae) bewertet. Die ebenfalls verwandten Familien Anthribidae, Platypodidae und Scolytidae werden dagegen in der Liste der Borkenkäfer behandelt.

Wie winzige Elefanten unter den Käfern

Warum die Rüsselkäfer ihren Namen tragen, wird schnell klar, wenn man ihren Kopf betrachtet: Ihre unauffälligen Mundwerkzeuge liegen an der Spitze einer rüsselartigen Verlängerung des Kopfes, die Rostrum genannt wird. Die Länge des Rostrums, an dem seitlich die Fühler ansetzen, variiert von Art zu Art und übertrifft teilweise die Körperlänge, wie beispielsweise beim Haselnussbohrer.

Wählerische Feinschmecker

Rüsselkäfer fressen ausschließlich an Pflanzen. Viele Arten sind in ihrer Nahrungswahl stark spezialisiert und haben sich an einzelne Pflanzenarten oder gar bestimmte Teile ihrer Nahrungspflanze angepasst. Dies gilt sowohl für die ausgewachsenen Tiere als auch für die Larven. Die Weibchen sorgen dafür, dass schon die jüngsten Stadien ihre spezielle Nahrung erhalten. Hierzu nagen die Weibchen kleine Löcher in das Gewebe „ihrer“ Lieblingspflanzen, legen dort Eier ab und versenken diese oft noch mit Hilfe des Rüssels.

Wie geht es den Rüsselkäfern?

In Deutschland sind 935 Rüsselkäfer-Arten etabliert, davon sind 19 durch den Menschen eingeschleppt (Neobiota). Von den 918 einheimischen Arten und Unterarten sind 44 % ungefährdet. Auf der Vorwarnliste befinden sich 9 % und für 2 % sind die Daten für eine Bewertung unzureichend. In die Kategorie „Gefährdet“ und „Stark gefährdet“ fallen jeweils 14 % und 3 % sind gefährdet, ohne dass das Ausmaß der Gefährdung genauer abgeschätzt werden kann. Vom Aussterben bedroht sind 8 % und 31 Arten (3 %) sind bereits ausgestorben oder verschollen. Weitere 3 % sind extrem selten. Der Verlust von Lebensraum als Folge von intensiverer Landnutzung stellt – oft in Kombination mit dem Rückgang spezieller Nahrungspflanzen – die wichtigste Gefährdungsursache für Rüsselkäfer dar.

Aktuelle Rote Liste

Sprick, P.; Behne, L. & Maus, C. (2021): Rote Liste und Gesamtartenliste der Rüsselkäfer (i. e. S.) Deutschlands (Überfamilie Curculionoidea; exklusive Anthribidae, Scolytidae, Platypodidae). – In: Ries, M.; Balzer, S.; Gruttke, H.; Haupt, H.; Hofbauer, N.; Ludwig, G. & Matzke-Hajek , G. (Red.): Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands, Band 5: Wirbellose Tiere (Teil 3). – Münster (Landwirtschaftsverlag). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (5): 335-412

Die aktuellen Rote-Liste-Daten sind auch als Download verfügbar.

Gesamtartenliste

Wissenschaftlicher Name Deutscher Name Gefährdungskategorie
A
Acalles camelus (Fabricius, 1792) Ungefährdet
Acalles dubius A. & F. Solari, 1907 Ungefährdet
Acalles echinatus (Germar, 1824) Ungefährdet
Acalles fallax Boheman, 1844 Ungefährdet
Acalles lemur (Germar, 1824) Ungefährdet
Acalles micros Dieckmann, 1982 Ungefährdet
Acalles misellus Boheman, 1844 Gefährdet
Acalles parvulus Boheman, 1837 Extrem selten
Acalles ptinoides (Marsham, 1802) Ungefährdet
Acallocrates colonnellii Bahr, 2003 Ausgestorben oder verschollen
Acalyptus carpini (Fabricius, 1792) Ungefährdet
Acalyptus sericeus Gyllenhal, 1836 Gefährdet
Acentrotypus brunnipes (Boheman, 1839) Ausgestorben oder verschollen
Adexius scrobipennis Gyllenhal, 1834 Ungefährdet
Aizobius sedi (Germar, 1818) Vorwarnliste
Alocentron curvirostre (Gyllenhal, 1833) Ungefährdet
Amalorrhynchus melanarius (Stephens, 1831) Vorwarnliste
Amalus scortillum (Herbst, 1795) Ungefährdet
Andrion regensteinense (Herbst, 1797) Ungefährdet
Anoplus plantaris (Naezen, 1794) Ungefährdet
Anoplus roboris Suffrian, 1840 Ungefährdet
Anoplus setulosus Kirsch, 1870 Gefährdet
Anthonomus bituberculatus Thomson, 1868 Vorwarnliste
Anthonomus brunnipennis Curtis, 1840 Vom Aussterben bedroht
Anthonomus chevrolati Desbrochers, 1868 Daten unzureichend
Anthonomus conspersus Desbrochers, 1868 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Anthonomus germanicus Dieckmann, 1968 Stark gefährdet
Anthonomus humeralis (Panzer, 1795) Ungefährdet
Anthonomus kirschi Desbrochers, 1868 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Anthonomus pedicularius (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Anthonomus phyllocola (Herbst, 1795) Ungefährdet
Anthonomus pinivorax Silfverberg, 1977 Daten unzureichend
Anthonomus piri Kollar, 1837 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Anthonomus pomorum (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Anthonomus rectirostris (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Anthonomus rubi (Herbst, 1795) Ungefährdet
Anthonomus rufus Gyllenhal, 1836 Ungefährdet
Anthonomus sorbi Germar, 1821 Ungefährdet
Anthonomus spilotus Redtenbacher, 1849 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Anthonomus ulmi (DeGeer, 1775) Ungefährdet
Anthonomus undulatus Gyllenhal, 1836 Ungefährdet
Aphytobius sphaerion (Boheman, 1845) Ausgestorben oder verschollen
Apion cruentatum Waltl, 1844 Ungefährdet
Apion frumentarium Linnaeus, 1758 Ungefährdet
Apion haematodes Kirby, 1808 Ungefährdet
Apion rubens Waltl, 1844 Ungefährdet
Apion rubiginosum Grill, 1893 Ungefährdet
Apoderus coryli (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Archarius crux (Fabricius, 1776) Ungefährdet
Archarius pyrrhoceras (Marsham, 1802) Ungefährdet
Archarius salicivorus (Paykull, 1792) Ungefährdet
Archeophloeus inermis (Boheman, 1842) Extrem selten
Argoptochus quadrisignatus (Bach, 1856) Stark gefährdet
Aspidapion aeneum (Fabricius, 1775) Ungefährdet
Aspidapion radiolus (Marsham, 1802) Ungefährdet
Aspidapion validum (Germar, 1817) Ungefährdet
Asproparthenis punctiventris (Germar, 1824) Gefährdet
Attactagenus plumbeus (Marsham, 1802) Vom Aussterben bedroht
Attelabus nitens (Scopoli, 1763) Ungefährdet
Aulacobaris chlorizans (Germar, 1824) Stark gefährdet
Aulacobaris coerulescens (Scopoli, 1763) Ungefährdet
Aulacobaris cuprirostris (Fabricius, 1787) Stark gefährdet
Aulacobaris fallax (H. Brisout, 1870) Gefährdet
Aulacobaris lepidii (Germar, 1824) Ungefährdet
Aulacobaris picicornis (Marsham, 1802) Ungefährdet
Auletobius sanguisorbae (Schrank, 1798) Vom Aussterben bedroht
Auleutes epilobii (Paykull, 1800) Ungefährdet
B
Bagous alismatis (Marsham, 1802) Vorwarnliste
Bagous argillaceus Gyllenhal, 1836 Ausgestorben oder verschollen
Bagous binodulus (Herbst, 1795) Stark gefährdet
Bagous brevis Gyllenhal, 1836 Ausgestorben oder verschollen
Bagous claudicans Boheman, 1845 Vom Aussterben bedroht
Bagous collignensis (Herbst, 1797) Stark gefährdet
Bagous czwalinai Seidlitz, 1891 Ausgestorben oder verschollen
Bagous diglyptus Boheman, 1845 Stark gefährdet
Bagous elegans (Fabricius, 1801) Vom Aussterben bedroht
Bagous frit (Herbst, 1795) Stark gefährdet
Bagous frivaldszkyi Tournier, 1874 Stark gefährdet
Bagous glabrirostris (Herbst, 1795) Gefährdet
Bagous limosus (Gyllenhal, 1827) Stark gefährdet
Bagous longitarsis Thomson, 1868 Stark gefährdet
Bagous lutosus (Gyllenhal, 1813) Vom Aussterben bedroht
Bagous lutulentus (Gyllenhal, 1813) Gefährdet
Bagous lutulosus (Gyllenhal, 1827) Vom Aussterben bedroht
Bagous majzlani (Kodada et al., 1992) Vom Aussterben bedroht
Bagous nodulosus Gyllenhal, 1836 Stark gefährdet
Bagous petro (Herbst, 1795) Vom Aussterben bedroht
Bagous puncticollis Boheman, 1845 Stark gefährdet
Bagous robustus H. Brisout, 1863 Stark gefährdet
Bagous rotundicollis Boheman, 1845 Vom Aussterben bedroht
Bagous subcarinatus Gyllenhal, 1836 Vorwarnliste
Bagous tempestivus (Herbst, 1795) Vorwarnliste
Bagous tubulus Caldara & O'Brien, 1998 Gefährdet
Baris analis (Olivier, 1790) Vom Aussterben bedroht
Baris artemisiae (Herbst, 1795) Ungefährdet
Baris nesapia Faust, 1887 Vom Aussterben bedroht
Barynotus alternans Boheman, 1834 Daten unzureichend
Barynotus margaritaceus Germar, 1824 Extrem selten
Barynotus moerens (Fabricius, 1792) Ungefährdet
Barynotus obscurus (Fabricius, 1775) Ungefährdet
Betulapion simile (Kirby, 1811) Ungefährdet
Bothynoderes affinis (Schrank, 1781) Vorwarnliste
Brachiodontus alpinus (Hampe, 1867) Extrem selten
Brachonyx pineti (Paykull, 1792) Ungefährdet
Brachyderes incanus (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Brachyderes lusitanicus (Fabricius, 1781) Daten unzureichend
Brachypera dauci (Olivier, 1807) Gefährdet
Brachypera vidua (Gené, 1837) Vom Aussterben bedroht
Brachypera zoilus (Scopoli, 1763) Ungefährdet
Brachysomus dispar Penecke, 1910 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Brachysomus echinatus (Bonsdorff, 1785) Ungefährdet
Brachysomus hirtus (Boheman, 1845) Gefährdet
Brachysomus setiger (Gyllenhal, 1840) Stark gefährdet
Brachysomus subnudus (Seidlitz, 1868) Extrem selten
Brachytemnus porcatus (Germar, 1824) Gefährdet
Bradybatus creutzeri Germar, 1824 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Bradybatus fallax Gerstaecker, 1860 Ungefährdet
Bradybatus kellneri Bach, 1854 Ungefährdet
Byctiscus betulae (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Byctiscus populi (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
C
Caenopsis fissirostris (Waltl, 1847) Daten unzureichend
Caenopsis waltoni (Boheman, 1842) Ungefährdet
Caenorhinus mannerheimii (Hummel, 1823) Gefährdet
Calosirus apicalis (Gyllenhal, 1827) Stark gefährdet
Calosirus terminatus (Herbst, 1795) Vorwarnliste
Camptorhinus statua (Rossi, 1790) Vom Aussterben bedroht
Catapion curtulum (Desbrochers, 1870) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Catapion koestlini (Dieckmann, 1989) Gefährdet
Catapion meieri (Desbrochers, 1901) Ungefährdet
Catapion pubescens (Kirby, 1811) Ungefährdet
Catapion seniculus (Kirby, 1808) Ungefährdet
Cathormiocerus aristatus (Gyllenhal, 1827) Ungefährdet
Cathormiocerus spinosus (Goeze, 1777) Vorwarnliste
Centricnemus leucogrammus (Germar, 1824) Stark gefährdet
Ceratapion armatum (Gerstaecker, 1854) Stark gefährdet
Ceratapion austriacum (Wagner, 1904) Stark gefährdet
Ceratapion basicorne (Illiger, 1807) Vom Aussterben bedroht
Ceratapion carduorum (Kirby, 1808) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Ceratapion gibbirostre (Gyllenhal, 1813) Ungefährdet
Ceratapion onopordi (Kirby, 1808) Ungefährdet
Ceratapion penetrans caullei (Wencker, 1858) Gefährdet
Ceratapion penetrans penetrans (Germar, 1817) Gefährdet
Ceratapion scalptum (Mulsant & Rey, 1858) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Ceutorhynchus aeneicollis Germar, 1824 Vorwarnliste
Ceutorhynchus alliariae H. Brisout, 1860 Ungefährdet
Ceutorhynchus assimilis (Paykull, 1792) Ungefährdet
Ceutorhynchus atomus Boheman, 1845 Ungefährdet
Ceutorhynchus barbareae Suffrian, 1847 Stark gefährdet
Ceutorhynchus cakilis (Hansen, 1917) Gefährdet
Ceutorhynchus canaliculatus Ch. Brisout, 1869 Ungefährdet
Ceutorhynchus carinatus Gyllenhal, 1837 Stark gefährdet
Ceutorhynchus chalybaeus Germar, 1824 Vorwarnliste
Ceutorhynchus chlorophanus Rouget, 1857 Vom Aussterben bedroht
Ceutorhynchus cochleariae (Gyllenhal, 1813) Ungefährdet
Ceutorhynchus coerulescens Gyllenhal, 1837 Stark gefährdet
Ceutorhynchus constrictus (Marsham, 1802) Ungefährdet
Ceutorhynchus contractus (Marsham, 1802) Ungefährdet
Ceutorhynchus dubius Ch. Brisout, 1883 Stark gefährdet
Ceutorhynchus erysimi (Fabricius, 1787) Ungefährdet
Ceutorhynchus gallorhenanus F. Solari, 1949 Stark gefährdet
Ceutorhynchus granulicollis Thomson, 1865 Gefährdet
Ceutorhynchus griseus Ch. Brisout, 1869 Gefährdet
Ceutorhynchus hampei Ch. Brisout, 1869 Vorwarnliste
Ceutorhynchus hirtulus Germar, 1824 Vorwarnliste
Ceutorhynchus hutchinsiae Tempère, 1975 Daten unzureichend
Ceutorhynchus ignitus Germar, 1824 Ungefährdet
Ceutorhynchus inaffectatus Gyllenhal, 1837 Ungefährdet
Ceutorhynchus interjectus Schultze, 1903 Extrem selten
Ceutorhynchus leprieuri Ch. Brisout, 1881 Vom Aussterben bedroht
Ceutorhynchus nanus Gyllenhal, 1837 Stark gefährdet
Ceutorhynchus napi Gyllenhal, 1837 Ungefährdet
Ceutorhynchus nigritulus Schultze, 1897 Vom Aussterben bedroht
Ceutorhynchus niyazii Hoffmann, 1957 Ungefährdet
Ceutorhynchus obstrictus (Marsham, 1802) Ungefährdet
Ceutorhynchus pallidactylus (Marsham, 1802) Ungefährdet
Ceutorhynchus pandellei Ch. Brisout, 1869 Extrem selten
Ceutorhynchus parvulus Ch. Brisout, 1869 Vorwarnliste
Ceutorhynchus pectoralis Weise, 1895 Gefährdet
Ceutorhynchus pervicax Weise, 1883 Ungefährdet
Ceutorhynchus picitarsis (Gyllenhal, 1837) Ungefährdet
Ceutorhynchus plumbeus Ch. Brisout, 1869 Stark gefährdet
Ceutorhynchus posthumus Germar, 1824 Vom Aussterben bedroht
Ceutorhynchus pulvinatus Gyllenhal, 1837 Ungefährdet
Ceutorhynchus pumilio (Gyllenhal, 1827) Vorwarnliste
Ceutorhynchus puncticollis Boheman, 1845 Ungefährdet
Ceutorhynchus pyrrhorhynchus (Marsham, 1802) Ungefährdet
Ceutorhynchus querceti (Gyllenhal, 1813) Gefährdet
Ceutorhynchus rapae Gyllenhal, 1837 Ungefährdet
Ceutorhynchus resedae (Marsham, 1802) Ungefährdet
Ceutorhynchus rhenanus (Schultze, 1895) Gefährdet
Ceutorhynchus roberti Gyllenhal, 1837 Ungefährdet
Ceutorhynchus rusticus Gyllenhal, 1837 Gefährdet
Ceutorhynchus scapularis Gyllenhal, 1837 Vorwarnliste
Ceutorhynchus scrobicollis Neresheimer & Wagner, 1924 Vorwarnliste
Ceutorhynchus similis Ch. Brisout, 1869 Vom Aussterben bedroht
Ceutorhynchus sisymbrii (Dieckmann, 1966) Ungefährdet
Ceutorhynchus sophiae Gyllenhal, 1837 Gefährdet
Ceutorhynchus striatellus Schultze, 1900 Stark gefährdet
Ceutorhynchus sulcicollis (Paykull, 1800) Vorwarnliste
Ceutorhynchus syrites Germar, 1824 Stark gefährdet
Ceutorhynchus thomsoni Kolbe, 1900 Extrem selten
Ceutorhynchus turbatus Schultze, 1903 Ungefährdet
Ceutorhynchus typhae (Herbst, 1795) Ungefährdet
Ceutorhynchus unguicularis Thomson, 1871 Stark gefährdet
Charagmus gressorius (Fabricius, 1792) Ungefährdet
Charagmus griseus (Fabricius, 1775) Ungefährdet
Charagmus intermedius (Küster, 1847) Stark gefährdet
Chlorophanus flavescens (Fabricius, 1787) Vom Aussterben bedroht
Chlorophanus pollinosus (Fabricius, 1792) Vom Aussterben bedroht
Chlorophanus viridis (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Chonostropheus seminiger (Reitter, 1880) Vom Aussterben bedroht
Chonostropheus tristis (Fabricius, 1794) Gefährdet
Cimberis attelaboides (Fabricius, 1787) Ungefährdet
Cionus alauda (Herbst, 1784) Ungefährdet
Cionus clairvillei Boheman, 1838 Vom Aussterben bedroht
Cionus ganglbaueri Wingelmüller, 1914 Gefährdet
Cionus hortulanus (Geoffroy, 1785) Ungefährdet
Cionus leonhardi Wingelmüller, 1914 Vom Aussterben bedroht
Cionus longicollis montanus Wingelmüller, 1914 Gefährdet
Cionus nigritarsis Reitter, 1904 Ungefährdet
Cionus olens (Fabricius, 1792) Vorwarnliste
Cionus olivieri Rosenschöld, 1838 Ausgestorben oder verschollen
Cionus scrophulariae (Linnaeus, 1758) Vorwarnliste
Cionus thapsus (Fabricius, 1792) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Cionus tuberculosus (Scopoli, 1763) Ungefährdet
Cleonis pigra (Scopoli, 1763) Ungefährdet
Cleopomiarus distinctus (Boheman, 1845) Stark gefährdet
Cleopomiarus graminis (Gyllenhal, 1813) Ungefährdet
Cleopomiarus micros (Germar, 1821) Gefährdet
Cleopus pulchellus (Herbst, 1795) Vorwarnliste
Cleopus solani (Fabricius, 1792) Ungefährdet
Coeliastes lamii (Fabricius, 1792) Ungefährdet
Coeliodes ilicis (Bedel, 1885) Stark gefährdet
Coeliodes rana (Fabricius, 1787) Ungefährdet
Coeliodes ruber (Marsham, 1802) Ungefährdet
Coeliodes transversealbofasciatus (Goeze, 1777) Ungefährdet
Coeliodes trifasciatus Bach, 1854 Vorwarnliste
Coeliodinus nigritarsis (Hartmann, 1895) Stark gefährdet
Coeliodinus rubicundus (Herbst, 1795) Ungefährdet
Coelositona cambricus (Stephens, 1831) Vorwarnliste
Coelositona cinerascens (Fahraeus, 1840) Vom Aussterben bedroht
Compsapoderus erythropterus (Gmelin, 1790) Ausgestorben oder verschollen
Coniatus wenckeri Capiomont, 1868 Ausgestorben oder verschollen
Coniocleonus cicatricosus (Hoppe, 1795) Vom Aussterben bedroht
Coniocleonus nebulosus (Linnaeus, 1758) Vom Aussterben bedroht
Coniocleonus nigrosuturatus (Goeze, 1777) Vom Aussterben bedroht
Coniocleonus turbatus (Fahraeus, 1842) Gefährdet
Coryssomerus capucinus (Beck, 1817) Vorwarnliste
Cosmobaris scolopacea (Germar, 1824) Vom Aussterben bedroht
Cossonus cylindricus Sahlberg, 1835 Gefährdet
Cossonus linearis (Fabricius, 1775) Ungefährdet
Cossonus parallelepipedus (Herbst, 1795) Vorwarnliste
Cotaster cuneipennis Aubé, 1850 Vom Aussterben bedroht
Cotaster uncipes (Boheman, 1838) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Cryptorhynchus lapathi (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Curculio betulae (Stephens, 1831) Vorwarnliste
Curculio elephas (Gyllenhal, 1836) Daten unzureichend
Curculio glandium Marsham, 1802 Ungefährdet
Curculio nucum Linnaeus, 1758 Ungefährdet
Curculio pellitus (Boheman, 1843) Ungefährdet
Curculio rubidus (Gyllenhal, 1836) Vorwarnliste
Curculio venosus (Gravenhorst, 1807) Ungefährdet
Curculio villosus Fabricius, 1781 Ungefährdet
Cyanapion afer (Gyllenhal, 1833) Ungefährdet
Cyanapion alcyoneum (Germar, 1817) Ausgestorben oder verschollen
Cyanapion columbinum (Germar, 1817) Ungefährdet
Cyanapion gyllenhalii Kirby, 1808 Vorwarnliste
Cyanapion platalea (Germar, 1817) Vorwarnliste
Cyanapion spencii (Kirby, 1808) Ungefährdet
Cycloderes pilosulus (Herbst, 1796) Stark gefährdet
Cyphocleonus dealbatus (Gmelin, 1790) Gefährdet
Cyphocleonus trisulcatus (Herbst, 1795) Stark gefährdet
D
Datonychus angulosus (Boheman, 1845) Ungefährdet
Datonychus arquatus (Herbst, 1795) Gefährdet
Datonychus derennei (Guillebeau, 1936) Stark gefährdet
Datonychus melanostictus (Marsham, 1802) Ungefährdet
Datonychus paszlavszkyi (Kuthy, 1890) Vom Aussterben bedroht
Datonychus urticae (Boheman, 1845) Gefährdet
Deporaus betulae (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Dieckmanniellus chevrieri (Boheman, 1845) Ausgestorben oder verschollen
Diplapion confluens (Kirby, 1808) Vorwarnliste
Diplapion detritum (Mulsant & Rey, 1859) Stark gefährdet
Diplapion stolidum (Germar, 1817) Vorwarnliste
Dodecastichus geniculatus (Germar, 1817) Ungefährdet
Dodecastichus inflatus (Gyllenhal, 1834) Daten unzureichend
Donus comatus (Boheman, 1842) Ungefährdet
Donus intermedius (Boheman, 1842) Stark gefährdet
Donus ovalis (Boheman, 1842) Ungefährdet
Donus palumbarius (Germar, 1821) Extrem selten
Donus segnis (Capiomont, 1867) Ausgestorben oder verschollen
Donus tesselatus (Herbst, 1795) Stark gefährdet
Donus viennensis (Herbst, 1795) Stark gefährdet
Dorytomus dejeani Faust, 1882 Ungefährdet
Dorytomus dorsalis (Linnaeus, 1758) Stark gefährdet
Dorytomus filirostris (Gyllenhal, 1836) Ungefährdet
Dorytomus hirtipennis (Bedel, 1884) Ungefährdet
Dorytomus ictor (Herbst, 1795) Ungefährdet
Dorytomus longimanus (Forster, 1771) Ungefährdet
Dorytomus majalis (Paykull, 1792) Gefährdet
Dorytomus melanophthalmus (Paykull, 1792) Ungefährdet
Dorytomus minutus (Gyllenhal, 1836) Gefährdet
Dorytomus nebulosus (Gyllenhal, 1836) Vorwarnliste
Dorytomus nordenskioldi Faust, 1882 Extrem selten
Dorytomus occallescens (Gyllenhal, 1836) Stark gefährdet
Dorytomus puberulus (Boheman, 1843) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Dorytomus rubrirostris (Gravenhorst, 1807) Ungefährdet
Dorytomus rufatus (Bedel, 1888) Ungefährdet
Dorytomus salicinus (Gyllenhal, 1827) Stark gefährdet
Dorytomus salicis Waltl, 1851 Gefährdet
Dorytomus schoenherri Faust, 1882 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Dorytomus suratus (Gyllenhal, 1836) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Dorytomus taeniatus (Fabricius, 1781) Ungefährdet
Dorytomus tortrix (Linnaeus, 1761) Ungefährdet
Dorytomus tremulae (Fabricius, 1787) Ungefährdet
Dorytomus villosulus (Gyllenhal, 1836) Gefährdet
Doydirhynchus austriacus (Olivier, 1807) Ungefährdet
Drupenatus nasturtii (Germar, 1824) Vorwarnliste
Dryophthorus corticalis (Paykull, 1792) Gefährdet
E
Echinodera hypocrita (Boheman, 1837) Ungefährdet
Ellescus bipunctatus (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Ellescus infirmus (Herbst, 1795) Gefährdet
Ellescus scanicus (Paykull, 1792) Ungefährdet
Ethelcus denticulatus (Schrank, 1781) Vom Aussterben bedroht
Eubrychius velutus (Beck, 1817) Gefährdet
Eucoeliodes mirabilis (Villa, 1835) Ausgestorben oder verschollen
Euophryum confine (Broun, 1881) Daten unzureichend
Eusomus ovulum Germar, 1824 Ungefährdet
Eutrichapion ervi (Kirby, 1808) Ungefährdet
Eutrichapion facetum (Gyllenhal, 1839) Stark gefährdet
Eutrichapion melancholicum (Wencker, 1864) Stark gefährdet
Eutrichapion punctiger (Paykull, 1792) Ungefährdet
Eutrichapion viciae (Paykull, 1800) Ungefährdet
Eutrichapion vorax (Herbst, 1797) Ungefährdet
Exapion compactum (Desbrochers, 1888) Gefährdet
Exapion corniculatum (Germar, 1817) Stark gefährdet
Exapion difficile (Herbst, 1797) Vorwarnliste
Exapion elongatulum (Desbrochers, 1891) Stark gefährdet
Exapion formaneki (Wagner, 1929) Vorwarnliste
Exapion fuscirostre (Fabricius, 1775) Ungefährdet
Exapion inexpertum (Wagner, 1906) Gefährdet
Exomias araneiformis (Schrank, 1781) Ungefährdet
Exomias chevrolati (Boheman, 1842) Extrem selten
Exomias maritimus (Formanek, 1904) Vorwarnliste
Exomias mollicomus (Ahrens, 1812) Ungefährdet
Exomias montanus (Chevrolat, 1863) Ungefährdet
Exomias pellucidus (Boheman, 1834) Ungefährdet
Exomias tenex (Boheman, 1842) Ungefährdet
Exomias trichopterus (Gautier, 1863) Ungefährdet
F
Ferreria marqueti (Aubé, 1863) Daten unzureichend
Foucartia ptochioides (Bach, 1856) Stark gefährdet
Foucartia squamulata (Herbst, 1795) Vorwarnliste
G
Gasterocercus depressirostris (Fabricius, 1792) Stark gefährdet
Glocianus distinctus (Ch. Brisout, 1870) Ungefährdet
Glocianus fennicus (Faust, 1895) Ausgestorben oder verschollen
Glocianus moelleri (Thomson, 1868) Stark gefährdet
Glocianus pilosellus (Gyllenhal, 1837) Vom Aussterben bedroht
Glocianus punctiger (C.R. Sahlberg, 1835) Ungefährdet
Graptus triguttatus (Fabricius, 1775) Ungefährdet
Gronops inaequalis Boheman, 1842 Ungefährdet
Gronops lunatus (Fabricius, 1775) Gefährdet
Grypus brunnirostris (Fabricius, 1792) Gefährdet
Grypus equiseti (Fabricius, 1775) Ungefährdet
Gymnetron beccabungae (Linnaeus, 1761) Gefährdet
Gymnetron melanarium (Germar, 1821) Gefährdet
Gymnetron rostellum (Herbst, 1795) Gefährdet
Gymnetron stimulosum (Germar, 1821) Stark gefährdet
Gymnetron veronicae (Germar, 1821) Vorwarnliste
Gymnetron villosulum Gyllenhal, 1838 Vorwarnliste
H
Hadroplontus litura (Fabricius, 1775) Ungefährdet
Hadroplontus trimaculatus (Fabricius, 1775) Gefährdet
Helianthemapion aciculare (Germar, 1817) Gefährdet
Helianthemapion velatum (Gerstaecker, 1854) Vom Aussterben bedroht
Hemitrichapion lanigerum (Gemminger, 1871) Gefährdet
Hemitrichapion pavidum (Germar, 1817) Ungefährdet
Hemitrichapion reflexum (Gyllenhal, 1833) Gefährdet
Hemitrichapion waltoni (Stephens, 1839) Vorwarnliste
Hexarthrum capitulum (Wollaston, 1858) Daten unzureichend
Hexarthrum duplicatum Folwaczny, 1966 Extrem selten
Hexarthrum exiguum (Boheman, 1838) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Holotrichapion aethiops (Herbst, 1797) Ungefährdet
Holotrichapion gracilicolle (Gyllenhal, 1839) Vom Aussterben bedroht
Holotrichapion ononis (Kirby, 1808) Ungefährdet
Holotrichapion pisi (Fabricius, 1801) Ungefährdet
Holotrichapion pullum (Gyllenhal, 1833) Vom Aussterben bedroht
Hylobius abietis (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Hylobius excavatus (Laicharting, 1781) Ungefährdet
Hylobius pinastri (Gyllenhal, 1813) Daten unzureichend
Hylobius transversovittatus (Goeze, 1777) Gefährdet
Hypera arator (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Hypera arundinis (Paykull, 1792) Vom Aussterben bedroht
Hypera conmaculata (Herbst, 1795) Vorwarnliste
Hypera contaminata (Herbst, 1795) Gefährdet
Hypera denominanda (Capiomont, 1868) Vom Aussterben bedroht
Hypera diversipunctata (Schrank, 1798) Vorwarnliste
Hypera kunzii Germar, 1822 Ausgestorben oder verschollen
Hypera melancholica (Fabricius, 1793) Stark gefährdet
Hypera meles (Fabricius, 1792) Ungefährdet
Hypera miles (Paykull, 1792) Ungefährdet
Hypera nigrirostris (Fabricius, 1775) Ungefährdet
Hypera ononidis (Chevrolat, 1863) Stark gefährdet
Hypera pandellei folwacznyi Dieckmann, 1975 Stark gefährdet
Hypera pastinacae (Rossi, 1790) Vom Aussterben bedroht
Hypera plantaginis (DeGeer, 1775) Ungefährdet
Hypera postica (Gyllenhal, 1813) Ungefährdet
Hypera rumicis (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Hypera striata (Boheman, 1834) Extrem selten
Hypera venusta (Fabricius, 1781) Ungefährdet
Hypera viciae (Gyllenhal, 1813) Vorwarnliste
I
Involvulus caeruleus (DeGeer, 1775) Vorwarnliste
Involvulus cupreus (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Involvulus pubescens (Fabricius, 1775) Stark gefährdet
Ischnopterapion loti (Kirby, 1808) Ungefährdet
Ischnopterapion modestum (Germar, 1817) Ungefährdet
Ischnopterapion virens (Herbst, 1797) Ungefährdet
Isochnus angustifrons (West, 1917) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Isochnus foliorum (Müller, 1764) Gefährdet
Isochnus sequensi (Stierlin, 1894) Ungefährdet
Ixapion variegatum (Wencker, 1864) Daten unzureichend
K
Kalcapion pallipes (Kirby, 1808) Ungefährdet
Kalcapion semivittatum (Gyllenhal, 1833) Ungefährdet
Kyklioacalles aubei (Boheman, 1837) Extrem selten
Kyklioacalles navieresi (Boheman, 1837) Ungefährdet
Kyklioacalles pyrenaeus (Boheman, 1844) Ungefährdet
Kyklioacalles roboris (Curtis, 1834) Ungefährdet
L
Larinus carlinae (Olivier, 1807) Ungefährdet
Larinus centaurii (Olivier, 1807) Stark gefährdet
Larinus iaceae (Fabricius, 1775) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Larinus obtusus Gyllenhal, 1836 Stark gefährdet
Larinus pollinis (Laicharting, 1781) Stark gefährdet
Larinus sturnus (Schaller, 1783) Ungefährdet
Larinus turbinatus Gyllenhal, 1836 Ungefährdet
Lasiorhynchites cavifrons (Gyllenhal, 1833) Ungefährdet
Lasiorhynchites coeruleocephalus (Schaller, 1783) Vorwarnliste
Lasiorhynchites olivaceus (Gyllenhal, 1833) Ungefährdet
Lasiorhynchites sericeus (Herbst, 1797) Ungefährdet
Leiosoma cribrum (Gyllenhal, 1834) Gefährdet
Leiosoma deflexum (Panzer, 1795) Ungefährdet
Leiosoma kirschi Gredler, 1866 Ausgestorben oder verschollen
Leiosoma oblongulum Boheman, 1842 Ungefährdet
Lepyrus armatus Weise, 1893 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Lepyrus capucinus (Schaller, 1783) Vorwarnliste
Lepyrus palustris (Scopoli, 1763) Gefährdet
Leucophyes occidentalis (Dieckmann, 1982) Vom Aussterben bedroht
Leucophyes pedestris (Poda, 1761) Vom Aussterben bedroht
Lignyodes enucleator (Panzer, 1798) Ungefährdet
Limnobaris dolorosa (Goeze, 1777) Ungefährdet
Limnobaris t-album (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Limobius borealis (Paykull, 1792) Ungefährdet
Liophloeus tessulatus (Müller, 1776) Ungefährdet
Liparus coronatus (Goeze, 1777) Ungefährdet
Liparus dirus (Herbst, 1795) Stark gefährdet
Liparus germanus (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Liparus glabrirostris Küster, 1849 Vorwarnliste
Lixus albomarginatus Boheman, 1842 Gefährdet
Lixus angustus (Herbst, 1795) Vom Aussterben bedroht
Lixus bardanae (Fabricius, 1787) Gefährdet
Lixus cardui Olivier, 1807 Ausgestorben oder verschollen
Lixus cylindrus (Fabricius, 1781) Ausgestorben oder verschollen
Lixus fasciculatus Boheman, 1836 Vorwarnliste
Lixus filiformis (Fabricius, 1781) Ungefährdet
Lixus iridis Olivier, 1807 Ungefährdet
Lixus linearis Olivier, 1807 Stark gefährdet
Lixus myagri Olivier, 1807 Stark gefährdet
Lixus ochraceus Boheman, 1842 Stark gefährdet
Lixus paraplecticus (Linnaeus, 1758) Stark gefährdet
Lixus pulverulentus (Scopoli, 1763) Ungefährdet
Lixus punctiventris Boheman, 1836 Gefährdet
Lixus rubicundus Zoubkoff, 1833 Ungefährdet
Lixus scabricollis Boheman, 1842 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Lixus subtilis Boheman, 1836 Ungefährdet
Lixus vilis (Rossi, 1790) Ausgestorben oder verschollen
M
Magdalis armigera (Geoffroy, 1785) Ungefährdet
Magdalis barbicornis (Latreille, 1804) Ungefährdet
Magdalis carbonaria (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Magdalis caucasica (Tournier, 1872) Stark gefährdet
Magdalis cerasi (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Magdalis duplicata Germar, 1819 Ungefährdet
Magdalis exarata (H. Brisout, 1862) Gefährdet
Magdalis flavicornis (Gyllenhal, 1836) Ungefährdet
Magdalis frontalis (Gyllenhal, 1827) Ungefährdet
Magdalis fuscicornis Desbrochers, 1870 Gefährdet
Magdalis linearis (Gyllenhal, 1827) Ungefährdet
Magdalis memnonia (Gyllenhal, 1837) Ungefährdet
Magdalis nitida (Gyllenhal, 1827) Ungefährdet
Magdalis nitidipennis (Boheman, 1843) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Magdalis phlegmatica (Herbst, 1797) Ungefährdet
Magdalis punctulata (Mulsant & Rey, 1859) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Magdalis rufa Germar, 1824 Ungefährdet
Magdalis ruficornis (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Magdalis violacea (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Malvapion malvae (Fabricius, 1775) Ungefährdet
Marmaropus besseri Gyllenhal, 1837 Ungefährdet
Mecaspis alternans (Herbst, 1795) Stark gefährdet
Mecaspis caesus Gyllenhal, 1834 Stark gefährdet
Mecinus circulatus (Marsham, 1802) Vom Aussterben bedroht
Mecinus collaris Germar, 1821 Stark gefährdet
Mecinus heydenii Wencker, 1866 Stark gefährdet
Mecinus ictericus (Gyllenhal, 1838) Gefährdet
Mecinus janthinus (Germar, 1817) Ungefährdet
Mecinus labilis (Herbst, 1795) Ungefährdet
Mecinus pascuorum (Gyllenhal, 1813) Ungefährdet
Mecinus pirazzolii (Stierlin, 1867) Gefährdet
Mecinus plantaginis (Eppelsheim, 1875) Stark gefährdet
Mecinus pyraster (Herbst, 1795) Ungefährdet
Mecorhis aethiops (Bach, 1854) Gefährdet
Melanapion minimum (Herbst, 1797) Ungefährdet
Melanobaris laticollis (Marsham, 1802) Vorwarnliste
Melanobaris morio (Boheman, 1844) Stark gefährdet
Mesotrichapion punctirostre (Gyllenhal, 1839) Vom Aussterben bedroht
Miarus ajugae (Herbst, 1795) Ungefährdet
Miarus campanulae (Linnaeus, 1767) Ungefährdet
Miarus monticola Petri, 1912 Vorwarnliste
Micrelus ericae (Gyllenhal, 1813) Ungefährdet
Microon sahlbergi (Sahlberg, 1834) Stark gefährdet
Microplontus campestris (Gyllenhal, 1837) Ungefährdet
Microplontus figuratus (Gyllenhal, 1837) Ungefährdet
Microplontus millefolii (Schultze, 1897) Ungefährdet
Microplontus molitor (Gyllenhal, 1837) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Microplontus rugulosus (Herbst, 1795) Ungefährdet
Microplontus triangulum (Boheman, 1845) Gefährdet
Minyops carinatus (Linnaeus, 1767) Ausgestorben oder verschollen
Minyops costalis Gyllenhal, 1834 Daten unzureichend
Minyops variolosus (Fabricius, 1801) Daten unzureichend
Mitoplinthus caliginosus (Fabricius, 1775) Ungefährdet
Mogulones abbreviatulus (Fabricius, 1792) Gefährdet
Mogulones albosignatus (Gyllenhal, 1837) Vom Aussterben bedroht
Mogulones andreae (Germar, 1824) Vom Aussterben bedroht
Mogulones angulicollis (Schultze, 1897) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Mogulones asperifoliarum (Gyllenhal, 1813) Ungefährdet
Mogulones borraginis (Fabricius, 1792) Stark gefährdet
Mogulones crucifer (Pallas, 1771) Gefährdet
Mogulones cynoglossi (Frauenfeld, 1866) Vorwarnliste
Mogulones diecki (H. Brisout, 1870) Stark gefährdet
Mogulones euphorbiae (Ch. Brisout, 1866) Gefährdet
Mogulones geographicus (Goeze, 1777) Ungefährdet
Mogulones javetii (Gerhardt, 1867) Stark gefährdet
Mogulones larvatus (Schultze, 1897) Stark gefährdet
Mogulones pallidicornis (Gougelet & H. Brisout, 1860) Gefährdet
Mogulones raphani (Fabricius, 1792) Ungefährdet
Mogulones venedicus (Weise, 1879) Vom Aussterben bedroht
Mononychus punctumalbum (Herbst, 1784) Ungefährdet
N
Nanomimus circumscriptus (Aubé, 1864) Stark gefährdet
Nanomimus hemisphaericus (Olivier, 1807) Ausgestorben oder verschollen
Nanophyes brevis Boheman, 1845 Ungefährdet
Nanophyes globiformis Kiesenwetter, 1864 Stark gefährdet
Nanophyes globulus (Germar, 1821) Stark gefährdet
Nanophyes marmoratus (Goeze, 1777) Ungefährdet
Nedyus quadrimaculatus (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Nemonyx lepturoides (Fabricius, 1801) Vom Aussterben bedroht
Neocoenorrhinus germanicus (Herbst, 1797) Ungefährdet
Neocoenorrhinus interpunctatus (Stephens, 1831) Ungefährdet
Neocoenorrhinus minutus (Herbst, 1797) Ungefährdet
Neocoenorrhinus pauxillus (Germar, 1824) Ungefährdet
Neoglocianus maculaalba (Herbst, 1795) Vorwarnliste
Neophytobius granatus (Gyllenhal, 1835) Gefährdet
Neophytobius muricatus (Ch. Brisout, 1867) Vom Aussterben bedroht
Neophytobius quadrinodosus (Gyllenhal, 1813) Gefährdet
Neoplinthus tigratus porculus (Fabricius, 1801) Extrem selten
Notaris acridulus (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Notaris aethiops (Fabricius, 1792) Stark gefährdet
Notaris aterrima (Hampe, 1850) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Notaris maerkeli (Boheman, 1843) Extrem selten
Notaris scirpi (Fabricius, 1792) Vorwarnliste
O
Omiamima mollina (Boheman, 1834) Gefährdet
Omias puberulus Boheman, 1834 Gefährdet
Omias seminulum (Fabricius, 1792) Ausgestorben oder verschollen
Omphalapion buddebergi (Bedel, 1885) Stark gefährdet
Omphalapion dispar (Germar, 1817) Gefährdet
Omphalapion hookerorum (Kirby, 1808) Ungefährdet
Omphalapion laevigatum (Paykull, 1792) Stark gefährdet
Onyxacalles croaticus (H. Brisout, 1867) Extrem selten
Oprohinus consputus (Germar, 1824) Stark gefährdet
Oprohinus suturalis (Fabricius, 1775) Gefährdet
Orchestes alni (Linnaeus, 1758) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Orchestes betuleti (Panzer, 1795) Gefährdet
Orchestes calceatus (Germar, 1821) Stark gefährdet
Orchestes erythropus (Germar, 1821) Vom Aussterben bedroht
Orchestes fagi (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Orchestes hortorum (Fabricius, 1792) Ungefährdet
Orchestes jota (Fabricius, 1787) Gefährdet
Orchestes pilosus (Fabricius, 1781) Ungefährdet
Orchestes quercus (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Orchestes rusci (Herbst, 1795) Ungefährdet
Orchestes subfasciatus Gyllenhal, 1835 Extrem selten
Orchestes testaceus (Müller, 1776) Ungefährdet
Orobitis cyanea (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Orthochaetes setiger (Beck, 1817) Gefährdet
Oryxolaemus flavifemoratus (Herbst, 1797) Stark gefährdet
Otiorhynchus alpestris (Comolli, 1837) Vom Aussterben bedroht
Otiorhynchus alpicola Boheman, 1842 Ungefährdet
Otiorhynchus arcticus (O. Fabricius, 1780) Daten unzureichend
Otiorhynchus armadillo (Rossi, 1792) Ungefährdet
Otiorhynchus atroapterus (DeGeer, 1775) Gefährdet
Otiorhynchus auricomus Germar, 1824 Ungefährdet
Otiorhynchus aurifer (Boheman, 1842) Daten unzureichend
Otiorhynchus brunneus Krynicki, 1834 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Otiorhynchus carinatopunctatus (Retzius, 1783) Ungefährdet
Otiorhynchus chalceus Stierlin, 1861 Daten unzureichend
Otiorhynchus chrysocomus Germar, 1824 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Otiorhynchus chrysostictus Gyllenhal, 1834 Vom Aussterben bedroht
Otiorhynchus clavipes (Bonsdorff, 1785) Ungefährdet
Otiorhynchus coecus Germar, 1824 Ungefährdet
Otiorhynchus corruptor (Host, 1789) Daten unzureichend
Otiorhynchus crataegi Germar, 1824 Ungefährdet
Otiorhynchus desertus Rosenhauer, 1847 Extrem selten
Otiorhynchus equestris (Richter, 1821) Ungefährdet
Otiorhynchus eremicola Rosenhauer, 1847 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Otiorhynchus fraxini Germar, 1824 Extrem selten
Otiorhynchus fullo (Schrank, 1781) Gefährdet
Otiorhynchus fuscipes (Olivier, 1807) Ungefährdet
Otiorhynchus gemmatus (Scopoli, 1763) Ungefährdet
Otiorhynchus indefinitus Reitter, 1912 Ungefährdet
Otiorhynchus labilis Stierlin, 1883 Extrem selten
Otiorhynchus lepidopterus (Fabricius, 1794) Ungefährdet
Otiorhynchus ligneus (Olivier, 1807) Gefährdet
Otiorhynchus ligustici (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Otiorhynchus lirus Schoenherr, 1834 Ungefährdet
Otiorhynchus lugdunensis Boheman, 1842 Ungefährdet
Otiorhynchus meridionalis Gyllenhal, 1834 Ungefährdet
Otiorhynchus morio (Fabricius, 1781) Ungefährdet
Otiorhynchus nocturnus Reitter, 1913 Ausgestorben oder verschollen
Otiorhynchus nodosus (Müller, 1764) Ungefährdet
Otiorhynchus norici Alonso-Zarazaga, 2013 Daten unzureichend
Otiorhynchus ovatus (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Otiorhynchus pauxillus Rosenhauer, 1847 Daten unzureichend
Otiorhynchus pigrans Stierlin, 1861 Extrem selten
Otiorhynchus pinastri (Herbst, 1795) Ungefährdet
Otiorhynchus porcatus (Herbst, 1795) Ungefährdet
Otiorhynchus procerus Stierlin, 1875 Ausgestorben oder verschollen
Otiorhynchus pseudonothus Apfelbeck, 1897 Ungefährdet
Otiorhynchus punctifrons Stierlin, 1888 Extrem selten
Otiorhynchus pupillatus Gyllenhal, 1834 Ungefährdet
Otiorhynchus raucus (Fabricius, 1777) Ungefährdet
Otiorhynchus rugifrons (Gyllenhal, 1813) Gefährdet
Otiorhynchus rugosostriatus (Goeze, 1777) Ungefährdet
Otiorhynchus sensitivus (Scopoli, 1763) Ungefährdet
Otiorhynchus singularis (Linnaeus, 1767) Ungefährdet
Otiorhynchus smreczynskii Cmoluch, 1968 Ungefährdet
Otiorhynchus squamosus Miller, 1859 Ungefährdet
Otiorhynchus subcostatus Stierlin, 1866 Extrem selten
Otiorhynchus subquadratus Rosenhauer, 1847 Ausgestorben oder verschollen
Otiorhynchus sulcatus (Fabricius, 1775) Ungefährdet
Otiorhynchus tristis (Scopoli, 1763) Gefährdet
Otiorhynchus troyeri Stierlin, 1883 Extrem selten
Otiorhynchus uncinatus Germar, 1824 Gefährdet
Otiorhynchus velutinus Germar, 1824 Vom Aussterben bedroht
Otiorhynchus veterator Uyttenboogaart, 1932 Ungefährdet
Oxystoma cerdo (Gerstaecker, 1854) Ungefährdet
Oxystoma craccae (Linnaeus, 1767) Ungefährdet
Oxystoma dimidiatum (Desbrochers, 1897) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Oxystoma ochropus (Germar, 1818) Ungefährdet
Oxystoma opeticum (Bach, 1854) Gefährdet
Oxystoma pomonae (Fabricius, 1798) Ungefährdet
Oxystoma subulatum (Kirby, 1808) Vorwarnliste
P
Pachycerus segnis (Germar, 1824) Stark gefährdet
Pachyrhinus lethierryi (Desbrochers, 1875) Ungefährdet
Pachyrhinus squamulosus (Herbst, 1795) Gefährdet
Pachytychius haematocephalus (Gyllenhal, 1836) Gefährdet
Pachytychius sparsutus (Olivier, 1807) Stark gefährdet
Parethelcus pollinarius (Forster, 1771) Ungefährdet
Pelenomus canaliculatus (Fahraeus, 1843) Stark gefährdet
Pelenomus commari (Panzer, 1794) Ungefährdet
Pelenomus olssoni (Israelson, 1972) Stark gefährdet
Pelenomus quadricorniger (Colonnelli, 1986) Gefährdet
Pelenomus quadrituberculatus (Fabricius, 1787) Ungefährdet
Pelenomus velaris (Gyllenhal, 1827) Stark gefährdet
Pelenomus waltoni (Boheman, 1843) Ungefährdet
Pelenomus zumpti (Wagner, 1939) Stark gefährdet
Pentarthrum huttoni Wollaston, 1854 Daten unzureichend
Perapion affine (Kirby, 1808) Gefährdet
Perapion curtirostre (Germar, 1817) Ungefährdet
Perapion hydrolapathi (Marsham, 1802) Ungefährdet
Perapion marchicum (Herbst, 1797) Ungefährdet
Perapion oblongum (Gyllenhal, 1839) Ungefährdet
Perapion violaceum (Kirby, 1808) Ungefährdet
Pericartiellus flavidus (Aubé, 1850) Vom Aussterben bedroht
Peritelus sphaeroides Germar, 1824 Ungefährdet
Philopedon plagiatum (Schaller, 1783) Ungefährdet
Phloeophagus lignarius (Marsham, 1802) Vorwarnliste
Phloeophagus thomsoni (Grill, 1896) Stark gefährdet
Phloeophagus turbatus (Schoenherr, 1845) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Phrissotrichum rugicolle (Germar, 1817) Gefährdet
Phrydiuchus topiarius (Germar, 1824) Stark gefährdet
Phyllobius arborator (Herbst, 1797) Ungefährdet
Phyllobius argentatus (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Phyllobius betulinus (Bechstein & Scharfenberg, 1805) Ungefährdet
Phyllobius brevis Gyllenhal, 1834 Stark gefährdet
Phyllobius dispar Redtenbacher, 1849 Ausgestorben oder verschollen
Phyllobius glaucus (Scopoli, 1763) Ungefährdet
Phyllobius intrusus Kôno, 1948 Ungefährdet
Phyllobius maculicornis Germar, 1824 Ungefährdet
Phyllobius oblongus (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Phyllobius pomaceus Gyllenhal, 1834 Ungefährdet
Phyllobius pyri (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Phyllobius roboretanus Gredler, 1882 Ungefährdet
Phyllobius virideaeris (Laicharting, 1781) Ungefährdet
Phyllobius viridicollis (Fabricius, 1792) Ungefährdet
Phytobius leucogaster (Marsham, 1802) Vorwarnliste
Pirapion immune (Kirby, 1808) Vorwarnliste
Pissodes castaneus (DeGeer, 1775) Ungefährdet
Pissodes harcyniae (Herbst, 1795) Vorwarnliste
Pissodes piceae (Illiger, 1807) Ungefährdet
Pissodes pini (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Pissodes piniphilus (Herbst, 1795) Ungefährdet
Pissodes scabricollis Miller, 1859 Ungefährdet
Pissodes validirostris (Sahlberg, 1834) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Plinthus findelii Boheman, 1842 Vorwarnliste
Plinthus sturmii Germar, 1824 Stark gefährdet
Plinthus tischeri Germar, 1824 Stark gefährdet
Polydrusus aeratus Gravenhorst, 1807 Ungefährdet
Polydrusus amoenus (Germar, 1824) Ungefährdet
Polydrusus cervinus (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Polydrusus chaerodrysius Gredler, 1866 Extrem selten
Polydrusus confluens Stephens, 1831 Gefährdet
Polydrusus corruscus Germar, 1824 Gefährdet
Polydrusus flavipes (DeGeer, 1775) Stark gefährdet
Polydrusus formosus (Mayer, 1779) Ungefährdet
Polydrusus fulvicornis (Fabricius, 1792) Stark gefährdet
Polydrusus impar Gozis, 1882 Ungefährdet
Polydrusus impressifrons Gyllenhal, 1834 Ungefährdet
Polydrusus inustus Germar, 1824 Ungefährdet
Polydrusus marginatus Stephens, 1831 Ungefährdet
Polydrusus mollis (Ström, 1768) Ungefährdet
Polydrusus picus (Fabricius, 1792) Gefährdet
Polydrusus pilosus Gredler, 1866 Ungefährdet
Polydrusus planifrons Gyllenhal, 1834 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Polydrusus pterygomalis Boheman, 1840 Ungefährdet
Polydrusus pulchellus Stephens, 1831 Gefährdet
Polydrusus sparsus Gyllenhal, 1834 Daten unzureichend
Polydrusus tereticollis (DeGeer, 1775) Ungefährdet
Poophagus hopffgarteni Tournier, 1873 Gefährdet
Poophagus sisymbrii (Fabricius, 1776) Vorwarnliste
Prisistus obsoletus (Germar, 1824) Ausgestorben oder verschollen
Procas picipes (Marsham, 1802) Vom Aussterben bedroht
Protapion apricans (Herbst, 1797) Ungefährdet
Protapion assimile Kirby, 1808 Ungefährdet
Protapion difforme (Germar, 1818) Stark gefährdet
Protapion dissimile (Germar, 1817) Vorwarnliste
Protapion filirostre (Kirby, 1808) Ungefährdet
Protapion fulvipes (Geoffroy, 1785) Ungefährdet
Protapion gracilipes (Dietrich, 1857) Vorwarnliste
Protapion interjectum (Desbrochers, 1895) Gefährdet
Protapion nigritarse (Kirby, 1808) Ungefährdet
Protapion ononidis (Gyllenhal, 1827) Vorwarnliste
Protapion ruficrus (Germar, 1817) Stark gefährdet
Protapion schoenherri (Boheman, 1839) Ausgestorben oder verschollen
Protapion trifolii (Linnaeus, 1768) Ungefährdet
Protapion varipes (Germar, 1817) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Protopirapion atratulum (Germar, 1817) Daten unzureichend
Pselactus spadix (Herbst, 1795) Stark gefährdet
Pseudapion moschatae (Hoffmann, 1938) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Pseudapion rufirostre (Fabricius, 1775) Ungefährdet
Pseudaplemonus limonii Kirby, 1808 Stark gefährdet
Pseudocleonus cinereus (Schrank, 1781) Stark gefährdet
Pseudocleonus grammicus (Panzer, 1789) Vom Aussterben bedroht
Pseudomyllocerus canescens (Germar, 1824) Vom Aussterben bedroht
Pseudomyllocerus sinuatus (Fabricius, 1801) Gefährdet
Pseudoperapion brevirostre (Herbst, 1797) Ungefährdet
Pseudophloeophagus truncorum (Stephens, 1831) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Pseudoprotapion astragali (Paykull, 1800) Ungefährdet
Pseudoprotapion elegantulum (Germar, 1818) Gefährdet
Pseudorchestes ermischi (Dieckmann, 1958) Vorwarnliste
Pseudorchestes pratensis (Germar, 1821) Stark gefährdet
Pseudorchestes purkynei (Dieckmann, 1958) Vom Aussterben bedroht
Pseudostenapion simum (Germar, 1817) Ungefährdet
Pseudostyphlus pillumus (Gyllenhal, 1836) Gefährdet
R
Ranunculiphilus faeculentus (Gyllenhal, 1837) Vom Aussterben bedroht
Ranunculiphilus lycoctoni (Hustache, 1917) Vom Aussterben bedroht
Rhabdorrhynchus echii (Brahm, 1790) Vom Aussterben bedroht
Rhamphus oxyacanthae (Marsham, 1802) Ungefährdet
Rhamphus pulicarius (Herbst, 1795) Ungefährdet
Rhamphus subaeneus Illiger, 1807 Vorwarnliste
Rhinocyllus conicus (Frölich, 1792) Ungefährdet
Rhinomias forticornis (Boheman, 1842) Ungefährdet
Rhinoncus albicinctus Gyllenhal, 1837 Stark gefährdet
Rhinoncus bosnicus Schultze, 1900 Gefährdet
Rhinoncus bruchoides (Herbst, 1784) Ungefährdet
Rhinoncus castor (Fabricius, 1792) Ungefährdet
Rhinoncus henningsi Wagner, 1936 Gefährdet
Rhinoncus inconspectus (Herbst, 1795) Ungefährdet
Rhinoncus pericarpius (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Rhinoncus perpendicularis (Reich, 1797) Ungefährdet
Rhinoncus smreczynskii Wagner, 1937 Vom Aussterben bedroht
Rhinusa antirrhini (Paykull, 1800) Ungefährdet
Rhinusa asellus (Gravenhorst, 1807) Ungefährdet
Rhinusa bipustulata (Rossi, 1792) Vorwarnliste
Rhinusa collina (Gyllenhal, 1813) Gefährdet
Rhinusa eversmanni (Rosenschöld, 1838) Vom Aussterben bedroht
Rhinusa herbarum (H. Brisout, 1862) Extrem selten
Rhinusa linariae (Panzer, 1792) Vorwarnliste
Rhinusa melas (Boheman, 1838) Vorwarnliste
Rhinusa neta (Germar, 1821) Gefährdet
Rhinusa pilosa (Gyllenhal, 1838) Vom Aussterben bedroht
Rhinusa tetra (Fabricius, 1792) Ungefährdet
Rhopalapion longirostre (Olivier, 1807) Ungefährdet
Rhynchaenus xylostei Clairville, 1798 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Rhynchites auratus (Scopoli, 1763) Ungefährdet
Rhynchites bacchus (Linnaeus, 1758) Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Rhyncolus ater (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Rhyncolus elongatus (Gyllenhal, 1827) Gefährdet
Rhyncolus punctatulus Boheman, 1838 Ungefährdet
Rhyncolus reflexus Boheman, 1838 Stark gefährdet
Rhyncolus sculpturatus Waltl, 1839 Stark gefährdet
Romualdius angustisetulus (Hansen, 1915) Vorwarnliste
Romualdius scaber (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Rutidosoma globulus (Herbst, 1795) Gefährdet
S
Sciaphilus asperatus (Bonsdorff, 1785) Ungefährdet
Sciaphobus rubi (Gyllenhal, 1813) Ausgestorben oder verschollen
Sciaphobus scitulus (Germar, 1824) Stark gefährdet
Scleropteridius fallax (Otto, 1897) Ungefährdet
Scleropterus serratus (Germar, 1824) Stark gefährdet
Sibinia femoralis Germar, 1824 Vom Aussterben bedroht
Sibinia pellucens (Scopoli, 1772) Ungefährdet
Sibinia phalerata (Gyllenhal, 1836) Vorwarnliste
Sibinia primita (Herbst, 1795) Gefährdet
Sibinia pyrrhodactyla Germar, 1824 Vorwarnliste
Sibinia sodalis Germar, 1824 Gefährdet
Sibinia subelliptica (Desbrochers, 1873) Gefährdet
Sibinia tibialis Gyllenhal, 1836 Stark gefährdet
Sibinia unicolor (Fahraeus, 1843) Stark gefährdet
Sibinia variata (Gyllenhal, 1836) Gefährdet
Sibinia viscariae (Linnaeus, 1761) Ungefährdet
Sibinia vittata Germar, 1824 Vom Aussterben bedroht
Simo hirticornis (Herbst, 1795) Ungefährdet
Simo variegatus (Boheman, 1842) Ungefährdet
Sirocalodes depressicollis (Gyllenhal, 1813) Ungefährdet
Sirocalodes mixtus (Mulsant & Rey, 1858) Ungefährdet
Sirocalodes quercicola (Paykull, 1792) Gefährdet
Sitona ambiguus Gyllenhal, 1834 Ungefährdet
Sitona cylindricollis (Fahraeus, 1840) Ungefährdet
Sitona hispidulus (Fabricius, 1777) Ungefährdet
Sitona humeralis Stephens, 1831 Ungefährdet
Sitona inops Gyllenhal, 1832 Daten unzureichend
Sitona languidus Gyllenhal, 1834 Ungefährdet
Sitona lateralis Gyllenhal, 1834 Ungefährdet
Sitona lineatus (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Sitona lineellus (Bonsdorff, 1785) Vom Aussterben bedroht
Sitona longulus Gyllenhal, 1834 Stark gefährdet
Sitona macularius (Marsham, 1802) Ungefährdet
Sitona obsoletus (Gmelin, 1790) Ungefährdet
Sitona puncticollis Stephens, 1831 Ungefährdet
Sitona striatellus Gyllenhal, 1834 Ungefährdet
Sitona sulcifrons argutulus Gyllenhal, 1834 Ungefährdet
Sitona sulcifrons sulcifrons (Thunberg, 1798) Ungefährdet
Sitona suturalis Stephens, 1831 Ungefährdet
Sitona waterhousei Waltl, 1846 Gefährdet
Sitophilus granarius (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Sitophilus linearis (Herbst, 1797) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Sitophilus oryzae (Linnaeus, 1763) Ungefährdet
Sitophilus zeamais Motschulsky, 1855 Ungefährdet
Smicronyx brevicornis F. Solari, 1952 Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Smicronyx coecus (Reich, 1797) Ungefährdet
Smicronyx jungermanniae (Reich, 1797) Vorwarnliste
Smicronyx nebulosus Tournier, 1874 Vom Aussterben bedroht
Smicronyx reichii (Gyllenhal, 1836) Stark gefährdet
Smicronyx smreczynskii F. Solari, 1952 Gefährdet
Smicronyx swertiae Voss, 1953 Stark gefährdet
Sphenophorus abbreviatus (Fabricius, 1787) Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Sphenophorus piceus (Pallas, 1776). Nicht etabliert (keine Rote-Liste-Kategorie)
Sphenophorus striatopunctatus (Goeze, 1777) Vorwarnliste
Squamapion atomarium (Kirby, 1808) Ungefährdet
Squamapion cineraceum (Wencker, 1864) Daten unzureichend
Squamapion elongatum (Germar, 1817) Gefährdet
Squamapion flavimanum (Gyllenhal, 1833) Ungefährdet
Squamapion oblivium (Schilsky, 1902) Gefährdet
Squamapion origani (Planet, 1917) Gefährdet
Squamapion serpyllicola (Wencker, 1864) Stark gefährdet
Squamapion vicinum (Kirby, 1808) Stark gefährdet
Stasiodis parvulus (Fabricius, 1792) Stark gefährdet
Stenocarus cardui (Herbst, 1784) Vom Aussterben bedroht
Stenocarus ruficornis (Stephens, 1831) Ungefährdet
Stenopelmus rufinasus Gyllenhal, 1836 Ungefährdet
Stenopterapion intermedium (Eppelsheim, 1875) Stark gefährdet
Stenopterapion meliloti (Kirby, 1808) Ungefährdet
Stenopterapion tenue (Kirby, 1808) Ungefährdet
Stereocorynes truncorum (Germar, 1824) Ungefährdet
Stereonychus fraxini (DeGeer, 1775) Ungefährdet
Stomodes gyrosicollis (Boheman, 1842) Extrem selten
Strophosoma capitatum (DeGeer, 1775) Ungefährdet
Strophosoma faber (Herbst, 1785) Gefährdet
Strophosoma fulvicorne Waltl, 1846 Gefährdet
Strophosoma melanogrammum (Forster, 1771) Ungefährdet
Strophosoma nebulosum Stephens, 1831 Ausgestorben oder verschollen
Strophosoma sus Stephens, 1831 Gefährdet
Synapion ebeninum (Kirby, 1808) Ungefährdet
T
Tachyerges decoratus (Germar, 1821) Ungefährdet
Tachyerges pseudostigma (Tempère, 1982) Ungefährdet
Tachyerges rufitarsis (Germar, 1821) Gefährdet
Tachyerges salicis (Linnaeus, 1759) Ungefährdet
Tachyerges stigma (Germar, 1821) Ungefährdet
Taeniapion rufulum (Wencker, 1864) Stark gefährdet
Taeniapion urticarium (Herbst, 1784) Ungefährdet
Tanymecus palliatus (Fabricius, 1787) Ungefährdet
Tanysphyrus ater Blatchley, 1928 Stark gefährdet
Tanysphyrus lemnae (Paykull, 1792) Ungefährdet
Taphrotopium sulcifrons (Herbst, 1797) Stark gefährdet
Tapinotus sellatus (Fabricius, 1794) Ungefährdet
Tatianaerhynchites aequatus (Linnaeus, 1767) Ungefährdet
Temnocerus coeruleus (Fabricius, 1798) Ungefährdet
Temnocerus longiceps (Thomson, 1888) Ungefährdet
Temnocerus nanus (Paykull, 1792) Ungefährdet
Thamiocolus pubicollis (Gyllenhal, 1837) Vom Aussterben bedroht
Thamiocolus sahlbergi (C.R. Sahlberg, 1845) Extrem selten
Thamiocolus signatus (Gyllenhal, 1837) Gefährdet
Thamiocolus viduatus (Gyllenhal, 1813) Vorwarnliste
Thryogenes festucae (Herbst, 1795) Stark gefährdet
Thryogenes fiorii Zumpt, 1928 Stark gefährdet
Thryogenes nereis (Paykull, 1800) Vorwarnliste
Thryogenes scirrhosus (Gyllenhal, 1836) Vorwarnliste
Tournotaris bimaculata (Fabricius, 1787) Gefährdet
Trachodes hispidus (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Trachyphloeus alternans Gyllenhal, 1834 Ungefährdet
Trachyphloeus heymesi Hubenthal, 1934 Stark gefährdet
Trachyphloeus parallelus Seidlitz, 1868 Stark gefährdet
Trachyphloeus rectus Thomson, 1865 Vom Aussterben bedroht
Trachyphloeus scabriculus (Linnaeus, 1771) Ungefährdet
Trachyphloeus spinimanus Germar, 1824 Vorwarnliste
Trichopterapion holosericeum (Gyllenhal, 1833) Daten unzureichend
Trichosirocalus barnevillei (Grenier, 1866) Vorwarnliste
Trichosirocalus horridus (Panzer, 1801) Gefährdet
Trichosirocalus rufulus (Dufour, 1851) Gefährdet
Trichosirocalus spurnyi (Schultze, 1901) Stark gefährdet
Trichosirocalus thalhammeri (Schultze, 1906) Gefährdet
Trichosirocalus troglodytes (Fabricius, 1787) Ungefährdet
Tropiphorus cucullatus Fauvel, 1888 Gefährdung unbekannten Ausmaßes
Tropiphorus elevatus (Herbst, 1795) Ungefährdet
Tropiphorus obtusus (Bonsdorff, 1785) Ausgestorben oder verschollen
Tropiphorus styriacus (Bedel, 1883) Extrem selten
Tropiphorus terricola (Newman, 1838) Gefährdet
Tychius aureolus Kiesenwetter, 1851 Ungefährdet
Tychius breviusculus Desbrochers, 1873 Ungefährdet
Tychius crassirostris Kirsch, 1871 Gefährdet
Tychius cuprifer (Panzer, 1799) Gefährdet
Tychius junceus (Reich, 1797) Ungefährdet
Tychius lineatulus Stephens, 1831 Gefährdet
Tychius medicaginis Ch. Brisout, 1862 Ungefährdet
Tychius meliloti Stephens, 1831 Ungefährdet
Tychius parallelus (Panzer, 1794) Ungefährdet
Tychius picirostris (Fabricius, 1787) Ungefährdet
Tychius polylineatus (Germar, 1824) Vom Aussterben bedroht
Tychius pumilus Ch. Brisout, 1862 Gefährdet
Tychius pusillus Germar, 1842 Vorwarnliste
Tychius quinquepunctatus (Linnaeus, 1758) Ungefährdet
Tychius schneideri (Herbst, 1795) Vorwarnliste
Tychius sharpi Tournier, 1873 Vom Aussterben bedroht
Tychius squamulatus Gyllenhal, 1836 Gefährdet
Tychius stephensi Schoenherr, 1836 Ungefährdet
Tychius tibialis Boheman, 1843 Vom Aussterben bedroht
Tychius trivialis Boheman, 1843 Vom Aussterben bedroht
Z
Zacladus exiguus (Olivier, 1807) Ungefährdet
Zacladus geranii (Paykull, 1800) Ungefährdet