Konferenz der Arten / FörTaxCon: Vorträge und Gespräche mit dem Rote-Liste-Zentrum

Wer mit dem Rote-Liste-Zentrum persönlich ins Gespräch kommen möchte, hat im Rahmen der „Bonner Thementage der Biodiversität“ (18. bis 21. November 2021) gleich bei zwei Konferenzen Gelegenheit dazu: bei der „Konferenz der Arten – Gemeinsam gegen das Artensterben“ und der „FörTaxCon – Förderung taxonomischem Wissens als Grundlage für den Naturschutz". Das Rote-Liste-Zentrum nimmt an mehreren Sessions und Diskussionsrunden teil und freut sich auf Gespräche mit den Teilnehmenden.

Die Konferenzen finden erstmals online statt, die Teilnahme ist kostenlos. Sie sind Treffpunkt für (zukünftige) Artenkenner und Artenkennerinnen aus den verschiedensten Bereichen, Forschende, Lehrende und Lernende, Naturschutzverbände, naturkundliche Vereine, Fachgesellschaften, NGOs, im beruflichen Naturschutz Tätige, sowie Bürger und Bürgerinnen, die sich für Artenkenntnis und Naturschutz begeistern. Ausgerichtet werden die Bonner Biodiversitätstage vom Forschungsmuseum Koenig (ZFMK), Bonn.

Beiträge des Rote-Liste-Zentrums

  • Donnerstag, 18.11.2021, 10–11 Uhr, FörTaxCon, Session „Artenkenntnis heute“, Vortrag mit Diskussion
    „Ungefährdet, gefährdet oder ausgestorben? Die Online-Infos des Rote-Liste-Zentrums zu 30.000 deutschen Tier-, Pflanzen- und Pilzarten“
    Referent: Dr. Günter Matzke-Hajek, Rote-Liste-Zentrum (Vortrag um 10:20 Uhr)

  • Freitag, 19.11.2021, 18:00–19:15 Uhr, FörTaxCon, Podiumsdiskussion
    „Förderung von Artenkenntnis Gegenwart und Zukunft“
    Podiumsteilnehmer: Tino Broghammer, Rote-Liste-Zentrum

  • Sonntag, 21.11.2021, 13:30–14:30 Uhr, Konferenz der Arten, Session „Anwendungen im Arten- und Naturschutz“, Vortrag mit Diskussion
    „Wie sieht Rote Liste Arbeit praktisch aus?  Erstellung der Roten Listen“
    Referentin: Miriam Lindenmeier, Rote-Liste-Zentrum (Vortrag um 13:30 Uhr)

  • An allen Tagen
    Virtueller Ausstellungsstand des Rote-Liste-Zentrums
    Informationen und Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen

Informationen und Programm der Bonner Thementage der Biodiversität

ZFMK

Weitere Informationen und das gesamte Programm der FörTaxCon und der Konferenz der Arten gibt es beim Ausrichter, dem Forschungsmuseum Koenig (ZFMK).