Detailseite

Wissenschaftlicher Name
Spondyliosoma cantharus (Linnaeus, 1758)
Deutscher Name
Streifenbrasse, Brandbrasse
Organismengruppe
Meeresfische und -neunaugen
Rote-Liste-Kategorie
Kein etablierter Nachweis
Verantwortlichkeit Deutschlands
Allgemeine Verantwortlichkeit
Kategorieänderung gegenüber der vorherigen Roten Liste
Die Kategorieänderung ist nicht bewertbar, beispielsweise weil das Taxon in der alten Gesamtliste nicht enthalten oder nicht bewertet war (inkl. ⬧ → ⬧)
Weitere Kommentare
In der aktuellen Roten Liste als nicht etabliert eingestufte marine Fischarten der vorangegangenen Roten Liste (Fricke et al. 1998): in den vergangenen 100–150 Jahren nie, nur einmal bzw. mehrfach, aber mit großer Unregelmäßigkeit nachgewiesene Arten.
Quelle

Thiel, R.; Winkler, H.; Böttcher, U.; Dänhardt, A.; Fricke, R.; George, M.; Klopp­mann, M.; Schaarschmidt, T.; Ubl, C. & Vorberg, R. (2013): Rote Liste und Gesamtartenliste der etablierten Fische und Neunaugen (Elasmobranchii, Actinopterygii & Petromyzontida) der marinen Gewässer Deutschlands. – In: Becker, N.; Haupt, H.; Hofbauer, N.; Ludwig, G. & Nehring, S. (Red.): Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands, Band 2: Meeresorganismen. – Münster (Landwirt­schaftsverlag). – Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (2): 11-76.