Detailseite

Wissenschaftlicher Name
Chlidonias leucopterus (Temminck, 1815)
Deutscher Name
Weißflügel-Seeschwalbe
Organismengruppe
Vögel
Aktuelle Bestandssituation
extrem selten
Langfristiger Bestandstrend
deutliche Zunahme
Kurzfristiger Bestandstrend
deutliche Zunahme
Kategorieänderung gegenüber der vorherigen Roten Liste
Aktuelle Verbesserung der Einstufung
Einbürgerungsstatus
Indigene/Archäobiota
Quelle
Grüneberg, C.; Bauer, H.-G.; Haupt, H.; Hüppop, O.; Ryslavy, T. & Südbeck, P. (2016): Rote Liste der Brutvögel Deutschlands. 5. Fassung, 30. November 2015. – Berichte zum Vogelschutz 52: 19–67.